Übergabe von 18 Wohnungen in St. Pölten-Radlberg

Gesamtbaukosten von 1.801.000 Euro

St. Pölten (NLK) - Landeshauptmannstellvertreterin Heidemaria
Onodi übergibt am Montag, 6. Oktober, um 16 Uhr in St. Pölten-Radlberg 18 Wohnungen an die zukünftigen Benützer. Diese Wohnungen wurden von der Allgemeinen gemeinnützigen Wohnungsgenossenschaft in St. Pölten gebaut. Die Gesamtbaukosten betragen 1.801.000 Euro. Das Land Niederösterreich steuerte zu diesem Wohnbauvorhaben einen Zuschuss von 14.800 Euro und ein Direktdarlehen von 1.046.488,81 Euro bei.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12312
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0010