Floristische Erinnerungen an die Gartensaison 2003

Donnerstag 2.Oktober - letzter "Tag der offenen Gartentür" in Kagran mit Floristikschau

Wien (OTS) - Lassen wir das Schul-Garten-Jahr noch einmal Revue passieren - unsere Schüler/innen gestalten dazu eine floristische Schau. Motto: "von Weihnachten bis Ostern und durch die Sommerferien sind es hier nur ein paar Schritte..."

Was Sie am 2.Oktober noch erwartet - die Familie der Aronstabgewächse

Für alle botanisch Interessierten wird in der neuen Berufsschule für Gartenbau & Floristik eine Ausstellung rund um diese exotische Pflanzenfamilie veranstaltet: Begegnen Sie Philodendren, Diffenbachien, Elefantenohr und Fensterblatt. Manches wird Ihnen bekannt sein, vieles wird Sie in den Bann ziehen. Mit dieser Schau endet die Saison 2003!

o Öffnungszeit: Donnerstag 2.Oktober, 10-18 Uhr Adresse: Schulgarten Kagran, 22.,Donizettiweg 29 (U1-Kagran), Tel. 203 21 13

Eintritt kostenlos!
o Info:
Schulgarten-Kagran: http://wien.at/ma42/parks/schul.htm

rk-Fotoservice: http://www.wien.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) bfm/rat

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Birgit Flenreiss-Mäder
Tel.: 4000/81 353, Handy: 0664/32 69 753
fle@ggu.magwien.gv.at
Ing. Franz Ratzka
Stadtgartenamt (MA 42)
Tel.: 4000/97 242
rat@m42.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013