Die Stadt als Fitness-Center

"stadtfit" - Aktionstag mit StR Schicker und BV Wimmer

Wien (OTS) - Am 30. September 2003 von 10 bis 18 Uhr bietet die Stadt Wien die Gelegenheit, etwas für die Gesundheit zu tun. Eine "Entschleunigungszone", ein "Warte-Slalom", ein "Wartegym" und die "Türme von Margareten" verwandeln die Stadt für einen Tag in ein Fitnesscenter. Im Rahmen des stadtfit-Aktionstages können alle Fitness-Interessierten an vier Stationen von der Margaretenstraße (Höhe Margaretenhof) über den Margaretenplatz bis zur Schlossgasse Entspannungsübungen als Ausgleich zur Alltagshektik ausprobieren, Koordinationsübungen und Haltungsübungen trainieren oder an einem Bewegungsspiel zur Steigerung der Fitness teilnehmen. Am Aktionstag beteiligen sich auch Planungsstadtrat Rudolf Schicker und Bezirksvorsteher Kurt Ph. Wimmer.****

Das Projekt

Hintergrund dieser Aktion bildet das Projekt "stadtfit - Die Stadt als Fitnesscenter", in dem sich die Landschaftsplanerin Sabine Gstöttner und die Stadtpsychologin Cornelia Ehmayer mit der Frage beschäftigen, wie der öffentliche Raum zur Bewegungsförderung genutzt werden kann. Auftraggeber ist die MA18 - Stadtentwicklung und Stadtplanung, gefördert wird das Projekt durch den Fonds Gesundes Österreich.

Seit Beginn dieses Jahres wurden Interviews mit verschiedenen Zielgruppen durchgeführt, um Bedürfnisse und Wünsche der Bevölkerung in Bezug auf Bewegung im öffentlichen Raum zu erforschen. Ergänzend dazu führte das wissenschaftliche Team Beobachtungen durch, um potenzielle "Bewegungsorte" in der Stadt zu finden. Wie sich im Rahmen der Erhebung gezeigt hat, ist nicht nur Bewegung, sondern auch Spaß und Entspannung für die geistige und körperliche Fitness entscheidend. Aus diesen Ergebnissen abgeleitet, entwickelte das interdisziplinäre Team exemplarisch einen Katalog mit Übungen für Fitness im öffentlichen Freiraum von Margareten. Die sportwissenschaftliche Expertise stellte Roland Werthner zur Verfügung. Im Rahmen des stadtfit-Aktionstages am 30. September 2003 soll in kleinem Maßstab gezeigt werden, wie die Stadt als Fitnesscenter aussehen könnte. An diesem Tag bietet das Projektteam die Möglichkeit, ausgewählte Übungen aus dem Katalog auszuprobieren.

stadtfit - Programm

ganztägig: Animation bei den "stadtfit"-Stationen
10 Uhr: stadtfit-Tour mit Planungsstadtrat DI Rudolf Schicker und Bezirksvorsteher Ing. Kurt Wimmer

14 Uhr: stadtfit-Tour mit Bezirksvorsteher Ing. Kurt Wimmer Treffpunkt: stadtfit-Station "Türme von Margareten" (Schlossgasse)

Wir würden uns freuen, die KollegInnen in den Medien beim stadtfit-Aktionstag begrüßen zu dürfen.

Internet: http://www.wien.gv.at/stadtentwicklung/04/01/39/index.htm

Rückfragen & Kontakt:

DI Jutta Kleedorfer, MA 18
Tel.: (01) 4000-88887
DI Sabine Gstöttner
Tel.: 0664-310 51 62

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0001