Prokop übergibt Wohnungen im Melkerhof in Gumpoldskirchen

Ein Beispiel für eine gelungene Ortskernförderung St. Pölten (NLK) - Am Samstag, 27. September, um 14 Uhr übergibt Landeshauptmannstellvertreterin Liese Prokop in der Marktgemeinde Gumpoldskirchen (Bezirk Mödling) den zukünftigen Benützern zehn neue Wohnungen im gemeindeeigenen Melkerhof. Außerdem wurden im Gebäude neun Wohnungen generalsaniert. Das Land Niederösterreich stellte dafür 423.000 Euro als Direktdarlehen zur Verfügung. Das Objekt ist ein Beispiel für die in Niederösterreich forcierte Ortskernförderung. Jahr für Jahr setzt das Land Niederösterreich rund 500 Millionen Euro an Wohnbauförderungsdarlehen ein und sichert so ca. 30.000 Arbeitsplätze bzw. schafft neue Jobs. Neben dem Baugewerbe profitieren vor allem auch zahlreiche Klein- und Mittelbetriebe von diesen Baumaßnahmen.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12312
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0004