"LOISIUM" mit viel Prominenz eröffnet: Unterirdische Kellerwelt als neue Wein-Attraktion in Langenlois

Für alle Radioredaktionen

Langenlois (OTS) - Dem Weltwein seine Weinwelt: das LOISIUM in Langenlois. Rund 300 Persönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft und Kultur feierten gestern bis spät in die Nacht die Eröffnung der neuen und bisher-einzigartigen "Unterwelt des Weines". Rund 9,3 Millionen Euro wurde in das Projekt investiert. Eine Erlebnis-Attraktion, die in und um die 900-Jahre-alten Kellergänge des historischen Weinortes künftig bis zu 150.000 Besucher von nah und fern anlocken soll.

RT

Dabei hätte alles ganz anders kommen können. Zuerst war man bei den Bauarbeiten auf ein voreiszeitliches Flussbett - und dann auch noch auf den Fluss selbst gestoßen. Loisium-Mitinitiator Dkfm. Gerhard Nidetzky erinnert sich:

OT 0:00 sec NIDETZKY [Man konnte ihn...]

Die Folge: 2 Monate Bauverzögerung im unterirdischen Kellerlabyrinth. Über der Erde dafür lief es perfekt. Der international renommierte, New Yorker Architekt Steven Holl konnte sein Besucherzentrum in nur 9 Monaten Bauzeit fertig stellen. Daheim in den USA hätte er für so etwas mindestens 3 Jahre gebraucht, sagt Holl.

OT 0:12 sec HOLL [For 9 months...]

Inmitten der Weingärten, außen in Aluminium, innen mit hellem Kork bekleidet könnte das LOISUM-Empfangszentrum auch wegen der besonderen Architektur zu einem Mekka für Interessierte aus dem In- und Ausland werden. Österreichs Star-Architekt und Vater des Wiener Haas-Haus, Hans Hollein ist voll des Lobes:

OT 0:21 sec HOLLEIN [Ja ich finde...]

Vom Besucherzentrum -mit Vinothek und Cafeteria- führt der Weg die Besucher zu einer 11 Stationen umfassenden Entdeckungsreise bis zu 17 Meter tief unter die Erde. Ins verwinkelte, jahrhundertealte, geheimnisvolle Kellerlabyrinth. Dkfm. Gerhard Nidetzky:

OT 0:35 sec NIDETZKY [Im Loisium...]

Ein Erlebnis der interaktiven Art. Unter anderem kann der Besucher dabei auch mit Glasharfen Kristall-Luster zum Leuchten und Klingen bringen. Otto Jolias Steiner, Gründer der Schweizer Agentur Steiner Sarnen, hat die magische Unterwelt konzeptioniert - auch mit Hilfe des Langenloiser Rebensaftes...

OT 0:58 sec STEINER [Es gibt diese...]

Der Bürgermeister von Langenlois, Kurt Renner hat höchstpersönlich an der Fassade des Besucherzentrums mitgearbeitet. Umso mehr freut er sich daher jetzt auch auf’s Degustieren:

OT 1:15 sec RENNER [Ich kann mir...]

Dekantieren statt Debattieren - vielleicht auch schon bald mit einem "Jahrhundert-Wein 2003" - im heurigen "UNO-Jahr des Wassers". Alfred Hudler, Vorstandsdirektor von Vöslauer Mineralwasser:

OT 1:27 sec HUDLER [Also, im Gegensatz...]

Vöslauer ist daher auch fixer Partner des LOISUM. Genauso wie das Land Niederösterreich. Tourismus-Landesrat Ernest Gabmann:

OT 1:44 sec GABMANN [Niederösterreich und...]

"Den Wein mit allen 5 Sinnen genießen", das ist das Motto der neuen Kellerwelt. Angesprochen werden alle Weininteressierten - auch ganze Familien. Erlebniskonzept-Vater Otto Jolias Steiner:

OT 2:00 sec STEINER [Das Ziel...]

Ein Ziel, das bei den Eröffnungs-Besuchern gestern auch gelungen sein dürfte. LOISIUM-Geschäftsführerin Dr. Brigitte Schlögl:

OT 2:21 sec SCHLÖGL [Ich bin sehr...]

Und auch bei Architekt Steven Holl ist die Freude groß. Neben all dem Lob wurde seinem Langenloiser Lieblingswein nämlich das ganz persönliche Etikett verpasst.

OT 2:33 sec HOLL [Yeah, it has...]

Zum Verkosten, ab Samstag um 9 Uhr, im LOISIUM in Langenlois!

Audio(s) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Audio Service, sowie im OTS Audioarchiv unter http://audio.ots.at

Audio(s) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Audio Service, sowie im OTS Audioarchiv unter http://audio.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Putz & Stingl Event, Public Relations & Werbung GmbH
Harald Sorger
Tel. +43-(0)2236 / 23424-0
Mobil 0699 / 1 23424 22
mailto: sorger@putzstingl.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | PAU0001