Fischer besucht Israel - 80. Geburtstag von Shimon Peres

Wien (SK) Der Zweite Nationalratspräsident und stellvertretende SPÖ-Vorsitzende Heinz Fischer wird am Sonntag, 21. September 2003, und Montag, 22. September 2003, in Tel Aviv an den Feierlichkeiten anlässlich des 80. Geburtstages des früheren israelischen Ministerpräsidenten und Außenministers und gegenwärtigen Vorsitzenden der Israelischen Arbeiterpartei, Shimon Peres, teilnehmen. Aus diesem Anlass wird es am Sonntag um 17.00 Uhr einen Empfang in der Residenz des Staatspräsidenten durch Staatspräsident Moshe Katsav und am Abend eine Geburtstags-Gala im Mann Auditorium (Tel Aviv) geben. An den Feierlichkeiten werden u.a. der frühere US-Präsident Bill Clinton, Michael Gorbatschow, der deutsche Bundespräsident Johannes Rau, der tschechische Ministerpräsident Spidla, der frühere südafrikanische Präsident De Clerk, der frühere slowenische Präsident Kucan und eine Reihe europäischer Außenminister, darunter jene aus Deutschland, Griechenland, Spanien, Ungarn und Luxemburg teilnehmen. ****

Am Montag gibt es zu Ehren von Shimon Peres eine Konferenz an der Universität Tel Aviv, die sich mit der Entwicklung im Nahen Osten und möglichen Friedensinitiativen, mit Fragen der Globalisierung und den weltweit immer knapper werdenden Wasserressourcen beschäftigt.

Die Rückkehr von Heinz Fischer nach Wien ist für Montag Abend vorgesehen. (Schluss) wf/mm

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0011