Persönliche Einladung: Internationaler Tag der Brustkrebs-Vorsorge 1. Oktober 2003 um 19.00 Uhr

Schloss Esterhazy im Licht der Hoffnung

Eisenstadt (OTS) - Eine Initiative im Rahmen des Internationalen "Landmark Illumination- Programms " der Estée Lauder Companies. Am 1. Oktober 2003 ist Internationaler Brustkrebs-Früherkennungstag. Seit dem Jahre 1992 kämpfen die Estée Lauder Gesellschaften darum, der Brustkrebs-Früherkennung erhöhte Aufmerksamkeit zukommen zu lassen. Vor einigen Jahren wurde eine globale Initiative ins Leben gerufen, um weltweit bekannte Wahrzeichen und Bauwerke - wie z.B. die Niagara Fälle oder der Tokyo Tower - am Abend des 1. Oktober in rosa-farbenes Licht zu tauchen. Damit will das Kosmetik-Unternehmen die Öffentlichkeit darauf aufmerksam machen, wie wichtig Früherkennung gerade bei dieser Krankheit ist.

19.00 Uhr: Empire-Saal des Schlosses Esterhazy

Landeshauptmann Hans Niessl, LR Dr. Peter Rezar, LR Verena Dunst, EU Abgeordnete Christa Prets, Dr. Sabine Pankl, Linda Zajer - Estée Lauder Companies, Emmi Agha - Initiatorin und Leiterin der Selbsthilfe-Gruppe Eisenstadt, Prominente Gäste aus Politik, Kunst und Kultur.

19.30 Uhr Offizielle Beleuchtung des Schlosses Esterhazy

U.A.w.g. bis 25. September 2003: Estée Lauder Companies, Graben 16, 1010 Wien, Tel. 01/53420/41 Fr. Zajer oder lzajer@at.clinique.com

Wenn Sie weitere Presseinformationen benötigen, bitte um Info an obige Adresse.

Rückfragen & Kontakt:

Estée Lauder Companies, Fr. Zajer
Tel. 01/53420/41 oder
lzajer@at.clinique.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0009