Größter Windpark Österreichs in Prellenkirchen

Strom für 17.000 Haushalte

St. Pölten (NLK) - Der größte Windpark Österreichs wird heute in Prellenkirchen, Bezirk Bruck an der Leitha, von Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka eröffnet. 17 Windräder erzeugen dort Naturstrom für rund 17.000 Haushalte. Dadurch werden über 36.000 Tonnen CO2 pro Jahr eingespart. "Niederösterreich ist nicht nur bei der Nutzung von Biomasse und Windkraft Nummer eins in Österreich", betont Sobotka. Der Windpark ist ein Gemeinschaftsprojekt von drei Windstromproduzenten: der Windpark Prellenkirchen, der evn naturkraft und einer engagierten Gruppe Menschen aus der Region.

Die Gemeinde errichtete zusätzlich mit Hilfe des Landes ein Windinfo-Zentrum, das besonders Menschen aus Niederösterreich, Wien, der Slowakei und Ungarn ansprechen und den Erfahrungsaustausch unter Entscheidungsträgern forcieren soll. Auch Partnerschaften mit den Nachbarländern sollen geschlossen werden.

Rückfragen & Kontakt:

Niederösterreichische Landesregierung
Stabstelle Öffentlichkeitsarbeit und Pressedienst
Tel.: 02742/9005-12172
http://www.noe.gv.at/nlk

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NLK0004