Vorarlberg-Kurzinfo/Tages-AVISO Heute (Freitag, 19. September 2003) in der VLK; Pressetermine in Vorarlberg

Heute in der VLK:

* Kinder ernst nehmen und zu Wort kommen lassen (42 Zeilen)

* Literaturzeitschrift SALZ mit Vorarlberg-Schwerpunkt (41 Zeilen)

* Autobahnanschluss Feldkirch/Frastanz gesperrt (10 Zeilen)

Freitag, 19. September 2003

10.00 Uhr Konferenz der CALRE (Konferenz der Regionalparlamente Europas mit Gesetzgebungsbefugnis), mit Landtagspräsident Manfred Dörler, Florenz. 10.00 Uhr Pressekonferenz, Die Grünen Vorarlberg, "Rheintalstadt" statt Dörferkrieg", Grünes Büro, Deuringstraße 5, Bregenz. 16.00 Uhr Eröffnung des erweiterten und sanierten Rathauses in Dornbirn, mit Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber, Landesstatthalter Dieter Egger und Landesrat Manfred Rein, Festzelt im Innenhof des Rathauses, Dornbirn. 18.30 Uhr Festakt anlässlich "30 Jahre V.E.M., Vorarlberger Elektro- und Metallindustrie", Die Industrie - Wirtschaftskammer Vorarlberg, Grußworte durch Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber, mit Landesstatthalter Dieter Egger und Landesrat Manfred Rein, Montforthaus, Feldkirch.

Samstag, 20. September 2003

09.00 Uhr Eröffnung der Geschäfts- und Wohnhausanlage, Langenerstraße 1, Bregenz. (Herr Fleidl) 13.00 Uhr Jahresabschlussturnier, Österreichischer Bergrettungsdienst - Lawinen und Hundestaffel, Besuch durch Landesrat Ing. Erich Schwärzler, Sportplatz, Bergdorf Ebnit, Dornbirn. 13.30 Uhr Eröffnung "Walserhaus und Bergschau", Besuch durch Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber, Hirschegg. 20.30 Uhr 100 Jahre Obst- und Gartenbauverein Doren, Festakt mit Landesrat Ing. Erich Schwärzler, Gemeindesaal, Doren.

Sonntag, 21. September 2003

11.00 Uhr Matinee mit Walti Mathis zum Thema "Kinder an die Macht" mit anschließender Podiumsdiskussion, mit Landesrätin Dr. Greti Schmid, Spielboden, Dornbirn. 13.27 Uhr Rundfunksendung mit Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber, Thema: "Autofreier Tag 2003 - Mit Spaß Alternativen testen", Programm Ö2, Radio Vorarlberg. 18.10 Uhr Rundfunksendung mit Landeshauptmann Dr. Herbert Sausgruber, Thema: "Autofreier Tag 2003 - Mit Spaß Alternativen testen", Radio L (Liechtenstein).

Jeden Werktag durchgehend von 8.00 bis 17.00 Uhr für Sie da! Telefon (05574) 511-20135; Fax (05574) 511-20190
Hotline: 0664/6255668 (Redaktion) oder 0664/6255667 (Mag. P. Marte) E-Mail: presse@vorarlberg.at - www.vorarlberg.at
(nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20135
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0001