Gendarmerie:LHStv. Peter Ambrozy besuchte Bezirkskommando Feldkirchen

Ambrozy: Wir wollen mit Sicherheit keine Hysterie im Sicherheitsbereich

Klagenfurt/Feldkirchen (SP-KTN) - Der Landesparteivorsitzende der SPÖ-Kärnten LHSTv. Peter Ambrozy besuchte am Freitag das Bezirkskommando Feldkirchen, dessen Auflösung Teil des Geheimpapieres "Team 04 - Die neue Exekutive" ist. Ambrozy betonte, dass sich die SPÖ mit aller Kraft gegen Vorhaben, wie sie im Geheimpapier festgehalten sind, stellen wird. "Dass Sicherheitsgefühl der Menschen darf nicht geschwächt und gewachsene Strukturen nicht aufgelöst werden", betonte Ambrozy.

Rückfragen & Kontakt:

SPÖ-Kärnten
Pressestelle
Tel.: 0463-577 88 76
Fax.:0463-577 88 86
E-Mail: mario.wilplinger@spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DS90004