Pflegeanwalt in Wien - keinesfalls ein Arzt !

Wir fordern eine Pflegeperson mit akademischer Ausbildung als unabhängigen Pflegeanwalt

Wien (OTS) - Der Österreichische Gesundheits- und Krankenpflegeverband (ÖGKV) spricht sich vehement dagegen aus, dass im Zuge des insgesamt unzureichenden Maßnahmenpaketes der Stadt Wien ausgerechnet ein Arzt als Pflegeanwalt eingesetzt werden soll. Es gibt in der Berufsgruppe der Gesundheits- und Krankenpflege genügend hochqualifizierte Persönlichkeiten, die eine derartige Funktion übernehmen könnten.

Die Gesundheits- und Krankenpflege hat sich in den letzten Jahren in Richtung Profession entwickelt. Pflegewissenschaft und -forschung liefern Ergebnisse für die tägliche Praxis. Dass in der Altenpflege und den Heimen vieles im Argen liegt, basiert vielerorts auf Strukturmängeln. Die richtige Bewertung der Pflegequalität kann ausschließlich von einer entsprechend qualifizierten Pflegeperson erfolgen. Ein Arzt mag zwar wissen, wie man beispielsweise ein gebrochenes Bein operiert, er weiß aber nicht, welche pflegerische Versorgung dieser Patient braucht.

Wieder einmal ist völlig unverständlich, warum eine berufsfremde Person die Belange der Pflege wahrnehmen soll. Offensichtlich gibt es im Personalrepertoire der Frau Stadträtin Pittermann nur Ärzte, das sie selbst als Ärztin tätig war. Es ist uns wohl bekannt, dass Frau Stadträtin von der Pflege bedauerlicherweise keine hohe Meinung hat.

Bei aller Wertschätzung Herrn Dr. Werner Vogt gegenüber ist klarzustellen, dass ihm die entsprechende Sachkenntnis fehlt und er deshalb für die Aufgabe des Pflegeanwaltes eine Fehlbesetzung ist.

Der Österreichische Gesundheits- und Krankenpflegeverband (ÖGKV) ist der Berufsverband aller Pflegeberufe Österreichs. Er ist gemeinnützig, unabhängig, überparteilich und interkonfessionell.

Rückfragen & Kontakt:

Christine Ecker, MAS
Präsidentin des Österreichischen
Gesundheits- und Krankenpflegeverbandes
Mollgasse 3a, 1180 Wien
Tel: 01 47 82 710, Fax: 01 47 82 710-9 Mobil: 0664 488 24 33
christine.ecker@oegkv.at Internet: http://www.oegkv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008