Schweizer Bundesbahnen setzen auf Salzburger Alu-Technik

Bereits 100 Bahnhöfe wurden mit Licht-Reflektoren aus Puch ausgestattet

Salzburg (OTS) - Einen bemerkenswerten Spezialauftrag hat das Metallbau-Unternehmen Schrattenecker in Puch bei Salzburg erhalten. Für den Umbau von 100 Schweizer Bahnhöfen wurden über 1.500 Reflektorplatten aus Aluminium für sechs bis acht Meter hohe Lichttürme geliefert. Diese werden als neues Markenzeichen alle Regionalstationen der Schweizerischen Bundesbahnen (SBB) in neuem Licht erstrahlen lassen. Das Auftragsvolumen beläuft sich auf rund 700.000 Euro.

Die SBB haben in diesem Jahr ein Aufsehen erregendes Umbauprojekt gestartet: Über 600 regionale Stationen sollen bis zum Jahr 2006 mit den hell leuchtenden Lichtstelen - so genannten "Railbeams" -ausgerüstet werden, 220 Mio. Euro werden dafür investiert. Für die ersten 100 Bahnhöfe hat Schrattenecker jetzt die markanten Alu-Reflektorplatten ausgeliefert, erst durch diese werden die ganz besonderen Lichteffekte erzielt. 37.500 Kilogramm Aluminium aus Ranshofen in Oberösterreich wurden dafür in Puch verarbeitet.

Der Unternehmer Franz Schrattenecker ist natürlich auf dieses nicht alltägliche Projekt besonders stolz: "Unsere intensive Entwicklungsarbeit über viele Jahre macht sich nun bezahlt." Für die kleine Salzburger Firma ist dieser Auftrag eine Folge der Neugestaltung des Vorplatzes am Bahnhof der Stadt Salzburg: "Dort steht eine 18 Meter hohe Lichtstele mit unseren Reflektoren." Designer dieses Kunstwerkes ist der international bekannte Lichtberater Prof. Christian Bartenbach.

Die Türme finden nicht nur bei den Bundesbahnen und deren Fahrgästen Anerkennung. Die markanten Lichtquellen werden Ende September bei der Bahnexpo 2003 in Luzern ausgestellt. Auch im renommierten New Yorker Van Alen Institute konnten die Railbeams bereits bewundert werden.

Mehr Informationen und ein verwertbares Foto zum Download finden Sie in unserem Medienservice:
http://www.pressefach.info/schrattenecker

Rückfragen & Kontakt:

Franz Schrattenecker
Tel: 0043/6245/84421
http://www.edelstahl.co.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002