LR Stemer: Auf dem Fahrrad nie ohne Helm

Mit einem geprüften Fahrradhelm sicher unterwegs

Sulz (VLK) - In der 4. Klasse Volksschule machen die
Schüler ihren ersten Führerschein, sie legen die
Radfahrprüfung ab. "Damit sie von Anfang an sicher auf dem
Weg sind, müssen die Schüler dabei einen Helm tragen",
erläutert Schullandesrat Siegi Stemer. Als Auftakt für eine landesweite Helmaktion haben heute, Mittwoch, 16 Schüler
der Volksschule Sulz Fahrradhelme und Sicherheitspakete
bekommen. ****

"Gerade für Kinder und Jugendliche ist der Schutz des
Kopfes äußerst wichtig", betont Stemer, "daher sollen alle Viertklässler einen günstigen Helm angeboten bekommen." Im
Rahmen der Helmaktion können die Schüler einen hochwertigen Fahrradhelm um zehn Euro erhalten.

Der Landesschulrat für Vorarlberg unterstützt seit
Jahren die Fahrradhelmaktion. Heuer sind wiederum das Land Vorarlberg, der ORF, die AUVA und die VEG Partner der
Aktion.

"Theoretisches Wissen, praktische Erfahrung und der
Schutz durch einen geprüften Helm erhöhen die Sicherheit
der jungen Radfahrer", betont Stemer. Der Schullandesrat
bittet alle Eltern und Lehrpersonen die Aktion zu
unterstützen.

Der ORF Vorarlberg bietet zudem ein Sicherheitspaket an,
in dem reflektierende Klaxbänder, Speichenreflektoren und
andere Materialien enthalten sind.
(so/gw,nvl)

Rückfragen & Kontakt:

Landespressestelle Vorarlberg
Tel.: 05574/511-20137
Hotline: 0664/625 56 68 oder 625 56 67
presse@vorarlberg.at
http://www.vorarlberg.at/presse

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVL0001