Top-Winzer und Spitzen-Fußballerin

Erfolgreiche Niederösterreicher auf Radio Niederösterreich

St. Pölten (OTS) - Die Gäste der beiden nächsten Ausgaben von "Nahaufnahme" mit Nadja Mader auf Radio Niederösterreich (immer Sonntag, 9.04 bis 10.00 Uhr):

* Sonntag, 14. September: Gerhard Markowitsch Die Auszeichnungen für seine Arbeit sind bemerkenswert und reichen

von Goldmedaillen in Bordeaux bis zur Prämierung als "Winzer des Jahres 1999" sowie zahlreichen ersten Plätzen bei renommierten Weintests: Gerhard Markowitsch, Jahrgang 1969, ist seit Jahren ein Fixstern unter den Top-Winzern Österreichs.

In Hainburg an der Donau geboren, ist Markowitsch nach Absolvierung der HBLVA für Wein und Obstbau Klosterneuburg in den elterlichen Betrieb in der Region Carnuntum eingestiegen und hat sowohl Weiß- als auch Rotweine zu höchster Qualität gebracht. Über die damit verbundene Arbeit, über Studienreisen nach Frankreich, Italien und Kalifornien und die Freude am Rebstock erzählt Markowitsch bei Nadja Mader ebenso wie über seine Familie - er ist verheiratet und hat zwei Kinder - sowie die Hobbies, die vom Schifahren bis zu "einfach gut essen und trinken" reichen.

* Sonntag, 21. September: Birgit Hufnagl Obwohl sie gerade einmal 21 Jahre zählt, ist sie bereits die

anerkannt beste Fußballerin Österreichs: Birgit Hufnagl vom SV Neulengbach. Vor kurzem ist sie mit dem "Bruno", einer Art "Oscar" des heimischen Fußballs, ausgezeichnet worden.

Im Gespräch mit Nadja Mader plaudert die erfolgreiche Sportlerin über die Anfänge - in einer Burschenmannschaft im Tullnerfeld -, über ein Auslandsjahr nach der Matura in Duisburg und über die berufliche Laufbahn in einem Bundesministerium. Sie erzählt aber auch über die Faszination Kino, über die Bedeutung von Freunden - und warum sie weiterhin bei den Eltern wohnt.

Rückfragen & Kontakt:

Mag. Michael Koch
ORF Landesstudio Niederösterreich
Telefon: 02742 / 2210 - 23 754

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NOA0001