Hilfswerk startet Pflege Info Tour am 11.9.03 in St.Pölten

Dem Pflegenotstand aktiv entgegentreten

Wien (OTS) - Von 11.September bis 11. Oktober 2003 ist das
Hilfswerk im Rahmen der Info-Tour "Menschen pflegen. Chancen schaffen." mit 28 Stopps in Österreich unterwegs. Mit dieser einzigartigen Aktion will das Hilfswerk auf den Fachkräftemangel im Pflegebereich aufmerksam machen. Gleichzeitig soll auf die besonderen Berufs- und Karrierechancen in diesem Berufsfeld hingewiesen werden. Den Österreicherinnen und Österreichern will man auch die Chancen und Herausforderungen der Altersgesellschaft näher bringen. Gestartet wird die Initiative am 11. September in St. Pölten (Rathausplatz, Eröffnung mit Hilfswerk-Vizepräsident BM Strasser:
16.00 Uhr).

Während der Info-Tour präsentiert sich das Hilfswerk als verantwortungsvoller Arbeitgeber für Pflegeberufe. Othmar Karas, Präsident des Österreichischen Hilfswerks, unterstreicht die Bedeutung der Entwicklung in den Pflegeberufen. "Wir müssen den Menschen berufliche Perspektiven bieten. Möglichkeiten der Weiterbildung für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind uns als Arbeitgeber sehr wichtig." Jährlich nehmen 20.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer das Weiterbildungsangebot im Hilfswerk in Anspruch.

Weitere Details zur Info-Tour, sowie alle Stopps in Österreich finden Sie auf der Hilfswerk-Website http://www.hilfswerk.at .

Rückfragen & Kontakt:

Hilfswerk
Elisabeth Anselm
Tel.: 01 / 40442 - 13
Mobil: 0676 / 8787 60201
elisabeth.anselm@hilfswerk.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HLW0001