Öllinger: Kanzler Schüssel verweigert konsequent die Realität

Blau-schwarz hat bereits abgedankt

Wien (OTS) "Es ist schon erstaunlich, mit welcher Konsequenz Kanzler Schüssel die Realität verweigert," so der stellvertretende Klubobmann der Grünen, Karl Öllinger, zum gestrigen Sommergespräch mit Bundeskanzler Schüssel.
"Weder die salbungsvollen Worte, noch das beharrliche Wegreden von Krisen, können darüber hinwegtäuschen, dass blau-schwarz bereits abgedankt hat. Das bisherige Versagen, angefangen von der Steuerreform, den Abfangjägern, der Pensionsreform bis hin zur Voest-Privatisierung, wird nicht das Letzte gewesen sein. Die nächste Krise lauert schon vor der Tür. Da werden sämtliche Frühwarnsysteme nichts daran ändern können," so Öllinger abschließend.

Rückfragen & Kontakt:

Pressebüro der Grünen im Parlament
Tel.: (++43-1) 40110-6697
http://www.gruene.at
presse@gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | FMB0001