Einladung zum Pressegespräch anlässlich der Eröffnung des neuen Betriebskindergartens

Linz (OTS) - Da die Vereinbarkeit von Familie und Beruf eine zunehmende zentrale Bedeutung für die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer einnimmt, findet dieses Bedürfnis zunehmend im Rahmen betriebswirtschaftlicher Überlegungen Berücksichtigung.

Die voestalpine bietet ihren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern am Standort Linz seit 1995 einen Betriebskindergarten. Nachdem die alten Räumlichkeiten seit einiger Zeit der Nachfrage und den Anforderungen nicht mehr gerecht wurden, entschied sich das Unternehmen 2002 zum Neubau eines neuen Betriebskindergartens.

Aus Anlass der Eröffnung dieses "Kinderpalasts im Industriegebiet" dürfen wir Sie auf diesem Weg sehr herzlich zu einem

Pressegespräch

am Dienstag, dem 9.September 2003 um 10:30 Uhr im Neubau des Betriebskindergartens voestalpine Lunzerstraße 66, 4020 Linz

einladen.

Ihre Gesprächspartner sind

  • Landtagsabgeordnete Gisela Peutlberger-Naderer, Obfrau des
  • Vereines "Betriebskindergarten voestalpine
  • Landtagsabgeordneter Ing. Fritz Sulzbacher, Vorsitzender des Angestelltenbetriebsrates der voestalpine Stahl GmbH

Ihre Rückmeldungen werden unter der Telefonnummer 0732 / 6585 2119 oder unter 0664 / 21 48 498 gerne entgegengenommen.

Rückfragen & Kontakt:

voestalpine AG, Konzernkommunikation
VOEST-ALPINE-Straße 1
4020 Linz, Austria
Tel.: +43(0)732-6585-2090
Fax: +43(0)732-6980-8981
http://www.voestalpine.com
wilhelm.nitterl@voestalpine.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0008