Murauer: SPÖ-Kritik an Eurofightern ist unqualifiziert

Alle Leistungsanforderungen werden erfüllt

Wien, 8. September 2003 (ÖVP-PK) Scharf zurückgewiesen hat heute, Montag, ÖVP-Wehrsprecher Abg.z.NR Walter Murauer die Aussagen von Josef Cap und Anton Gaal zu den Eurofightern. "Was die beiden selbsternannten Spezialisten Cap und Gaal zur Funktionsfähigkeit der Eurofighter von sich geben, fällt in die Kategorie 'Höchst unqualifiziert'", sagte Murauer. Die Prototypen des Eurofighter hätten alle Leistungsanforderungen erfüllt. "Und zwar auch genau jene Anforderungen, die der 'Spiegel' in seinem Bericht aufgelistet hat", betonte der ÖVP-Wehrsprecher. Schließlich sei EADS das führende Unternehmen im Bereich der Luftfahrtindustrie. ****

"Ich weiß, dass auch die serienmäßig hergestellten Flugzeuge diese Leistungsstandards garantieren", sagte Murauer. Der Nachweis darüber sei nur mehr eine Formsache. "Die Kritik schlecht informierter Herren in den SPÖ-Reihen weise ich zurück", stellte der Abgeordnete fest. Denn eines sei sicher: "Österreich gewinnt. Denn die Sicherung des Luftraumes ist durch die Eurofighter garantiert."

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0003