Italienischer Szene-Gastronom als Gastmoderator

Wien(OTS) - Guiseppe "Peppino" Cirillo ist am 6.September Gastmoderator einer "Notte Italiana" auf Radio Wien. Fünf Stunden lang wird der Wiener Szene-Gastronom die schönsten und erfolgreichsten Canzoni aus Italien auflegen.****

Am 6.September wird Szenewirt Guiseppe Cirillo gemeinsam mit Radio Wien-Moderatorin Pamela Grün eine "Notte Italiana" präsentieren. Die "italienische Nacht" beginnt um 7 Uhr abends und endet um 24 Uhr. Guiseppe Cirillo, der von seinen Freunden und Stammgästen liebevoll "Peppino" genannt wird, verspricht: "Es wird ein buntes Programm werden, denn meine musikalische Bandbreite ist enorm. Sie reicht von Pop und Oper bis hin zum Belcanto. Bei mir werden Sie Enrico Caruso genauso hören wie Adriano Celentano oder Zucchero."
Peppino, der darauf stolz ist, einer der ersten Pizzabäcker Wiens gewesen zu sein, betreibt heute das "Ristorante San Carlo" in der Mahler-Straße im 1.Bezirk: "Bei mir gehen die Großen der Welt aus und ein: Domingo, Carreras, Pavarotti, Stronach, Krankl und Prohaska." Musiker und Fußballer eben, und deshalb macht es dem Maestro nichts aus, wenn ausgerechnet in seiner "Notte" das EM-Qualifikations-Spiel "Holland gegen Österreich" läuft und die Radio Wien-Hörer ständig über den neuesten Spielstand informiert werden: "Im Gegenteil, als Neapolitaner bin ich schon als Fußballfan auf die Welt gekommen."

Rückfragen & Kontakt:

Reinhardt Badegruber
Öffentlichkeitsarbeit ORF Wien
Tel. 01/502 01/18152
reinhardt.badegruber@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0004