Einladung zur Podiumsdiskussion Alte Knacker Junge Hupfer - Hält der Generationenvertrag?

Wien (OTS) - Die Jungen sind für Partys statt für's Kinderkriegen, die Alten sollten Solidarbeiträge zahlen. Die Demographie spricht vom drohenden Kollaps des Sozialsystems.

Sind die Pensionen noch gesichert? Funktioniert das Drei-Säulen-Modell? Hält der Generationenvertrag? Brauchen wir ihn überhaupt?

Aus aktuellem Anlass lädt die ÖBV-Versicherung am 5. September 2003 zu einer Podiumsdiskussion.

Alte Knacker und Junge Hupfer Hält der Generationenvertrag? Teilnehmer: Dr. Rudolf Bretschneider, Fessel-Institut - Diskussionsleitung Präsident Karl Blecha, Pensionstenverband Österreichs GR Mag. Marie Ringler, Die Grünen Wien Ort: ATRIUM der ÖBV-Versicherung Grillparzerstrasse 14 1010 Wien (Rathausviertel) Zeit: 5. September 2003 18.00 Uhr

Alle Kolleginnen und Kollegen sind herzlich willkommen!

Rückfragen & Kontakt:

ÖBV-Presse, Herbert Maurer (Pressesprecher)
Tel.: 01/40120/1015,
maurer@oebv.com

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0005