VP-Walter: Arbeitslosigkeit wird zum "Wiener Problem"

Weitere Reformschritte beim AMS Wien überfällig

Wien (2. September 2003) - "Ein finanzielles Desaster im Sozialbereich und explodierende Arbeitslosenzahlen - es wird Zeit, dass die Wiener Stadtregierung endlich ihre Hausaufgaben macht", kommentiert heute der Wiener VP-Landesgeschäftsführer Norbert Walter die Bekanntgabe der aktuellen Arbeitsmarktzahlen für August 2003. "Während sich Bürgermeister Häupl mit bundespolitischen Fragen auseinander setzt, gerät in Wien die Lage außer Kontrolle. Nicht nur liegt der Anstieg mit 9,4% wieder deutlich über dem des Bundes (2,7%), sondern es entfallen auch in absoluten Zahlen knapp 80% der zusätzlichen Arbeitslosen auf die Bundeshauptstadt", so Norbert Walter. ****

"Dringend notwendig sind aus Sicht der Wiener ÖVP weitere Reformschritte beim AMS Wien. Warum greift man seitens der SPÖ nicht auf die Vorschläge des ehemaligen Leiters zurück, noch stärker als bisher auf die Bedürfnisse der Arbeitslosen einzugehen? Anstatt sie routinemäßig in Kurse einzuteilen, die ihnen nur teilweise nützen, sollte mit den Betroffenen aufgrund ihrer Qualifikationsmängel ein Maßnahmenkatalog erarbeitet werden. Zusätzlich sollte der Kontakt mit den Unternehmen intensiviert und auch auf deren Wünsche stärker eingegangen werden. 29% der Wiener Unternehmer beklagten im Rahmen einer Fessel-GfK Umfrage im Frühjahr 2003, dass das AMS nicht ausreichend bei der Stellenvermittlung kooperiert - auch hier ist die Bundeshauptstadt trauriger Spitzenreiter", so der Landesgeschäftsführer.

Walter abschließend: "Anstatt reflexartig zu jammern, dass zu wenig Geld und zu wenig Ressourcen vorhanden sind, sollte wie etwa beim AMS Oberösterreich die Verwaltung abgespeckt und die Effizienz verbessert werden. Das ist vielleicht auch einer der Gründe, warum in Oberösterreich die Zahl der Arbeitslosen sinkt, in Wien hingegen stark steigt." (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Wien - Pressestelle
TEL +43 (1) 515 43 - 40 FAX +43 (1) 515 43 - 29
presse@oevp-wien.at
NET http://www.oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVW0001