Nestlé verlängert Hauptsponsorship der Salzburger Festspiele bis 2007

Nestlé and the Salzburg Festival - a shared Passion for Quality

Salzburg/Wien (OTS) - "Wir werden unser Hauptsponsorship der Salzburger Festspiele um weitere drei Jahre bis 2007 verlängern", dies gab Peter Brabeck-Letmathe, CEO des weltgrößten Nahrungsmittelherstellers Nestlé, bei der von Nestlé initiierten Abschlußmatinée der Salzburger Festspiele mit dem Attersee Institute Orchestra bekannt. Die Nestlé S.A. unterstützt die Salzburger Festspiele seit 1992 und ist damit "dienstältester" Hauptsponsor.

"Bei dem Orchesterkonzert mit Dirigent Bobby McFerrin und den jungen Talenten des Attersee Institute Orchestra konnten Tradition und Innovation auf kongeniale Weise verbunden werden, " so Peter Brabeck-Letmathe, selbst gebürtiger Österreicher, "darin zeigt sich erneut die große inhaltliche Übereinstimmung der Salzburger Festspiele mit unserer Unternehmensphilosophie, die auch für die Verbindung von Kontinuität und Kreativität steht."

Die jährliche Sponsorsumme, gewidmet unter dem Motto "Nestlé and the Salzburg Festival - a shared Passion for Quality", beträgt 575.000 Euro. Zusätzlich fördert die Nestlé S.A. das Jugendabo der Salzburger Festpiele mit 55.000 Euro. Damit können junge Menschen bis 25 die Aufführungen der Salzburger Festspiele zu stark ermäßigten Kartenpreisen besuchen. Als ideale Ergänzung dieser Aktivitäten unterstützt Nestlé Österreich das Attersee Institute Orchestra, ein internationales Jugendorchester unter der Patronanz und Mitwirkung der Wiener Philharmoniker. (Schluss)

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Nestlé Österreich GmbH Pressestelle
SVOBODA PR & CONSULTING
1., Goethegasse 1, Tel: 01/512 76 74-0 Fax DW 20
Mag. Angelika Svoboda, mobil: 0699/138 26 388
a.svoboda@svobodapr.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0002