BioCat vertreibt Red/ET Recombination Produkte von Gene Bridges

Dresden und Heidelberg (OTS) - Gene Bridges und BioCat haben mitgeteilt, dass BioCat zukünftig Produkte der Red/ET Recombination Technologie von Gene Bridges vertreibt. Durch diese Plattform-Technologie wird ein erheblicher Leistungsvorsprung gegenüber bisherigen Methoden bei der gezielten Bearbeitung, Klonierung und Modifikation von DNA-Molekülen erreicht.

Die Distributionskooperation umfasst den Vertrieb von Laborkits und Plasmiden zur Klonierung und zielgenauen Modifikation von DNA-Molekülen, die auf der lambdavermittelten homologen Rekombination beruht. Dr. Michael Ehret, Geschäftsführer von BioCat: "Die Kits für BAC-Modifizierung mittels der Red/ET Recombination Technologie passen hervorragend in unser Portfolio von innovativen Produkten für die Genom- und Proteomforschung. Insbesondere die von uns vertriebenen Produkte von Open Biosystems werden auf ideale Weise ergänzt, weil Red/ET Recombination das optimale Werkzeug für modernes DNA Engineering darstellt." Die US-Firma Open Biosystems bietet genomische BAC-Klone von Mensch und Maus sowie cDNA-Klone von verschiedenen Organismen an. Die Produkte werden im deutschsprachigen Raum exklusiv von BioCat vertrieben.

BioCat und Gene Bridges präsentieren auf der BIOTECHNICA in Hannover, 7.-9.10.2003: BioCat: Halle 2 Stand C64; Gene Bridges:
Halle 3, Stand C46

Über Gene Bridges und BioCat

Gene Bridges GmbH ist ein auf DNA Engineering spezialisiertes Unternehmen. Zusätzlich zu innovativen R&D-Projekten kommerzialisiert Gene Bridges seine exklusiven Rechte an der patentierten Red/ET Recombination Technologie weltweit durch Lizenzen, DNA Engineering Dienstleistungen, Laborkits und Reagenzien. Gene Bridges wurde 2000 als Ausgründung des European Molecular Biology Laboratory (EMBL) gegründet und zog 2001 nach Dresden. Das Unternehmen wird geleitet von Prof. Dr. A. Francis Stewart und Dr. Youming Zhang, die Red/ET-Recombination erfunden und entwickelt haben, sowie von CEO Gary Stevens.

Die BioCat GmbH ist Anbieter innovativer Methoden und Reagenzien für die molekularbiologische Forschung. Die von BioCat vertriebenen Produkte werden von BioCat´s Partnerfirmen in Deutschland, USA, Korea und Taiwan hergestellt, und BioCat verkauft diese an akademische Forschungseinrichtungen sowie an Pharma- & Biotechfirmen. Der Schwerpunkt des 2000 gegründeten Unternehmens liegt auf Produkten für die Genom- und Proteomforschung.

ots Originaltext: Gene Bridges GmbH

Rückfragen & Kontakt:

Gene Bridges GmbH
Gary Stevens
Pfotenhauerstr. 108
D-01307 Dresden
Tel.: +49 351 210 1627
Fax: +49 351 210 1619
gary.stevens@genebridges.com
http://www.genebridges.com

BioCat GmbH
Dr. Michael Ehret
Im Neuenheimer Feld 581
D-69120 Heidelberg
Tel.: +49-0-6221-585844
Fax: +49-0-6221-585809
ehret@biocat.de
http://www.biocat.de

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0003