ORF KulturCafe: Regisseur Michael Haneke im Ö1-"Klassik-Treffpunkt" am 6.9.

Wien (OTS) - Otto Brusatti begrüßt am Samstag, den 6. September den Regisseur Michael Haneke als Gast im Österreich 1-"Klassik-Treffpunkt" im ORF KulturCafe des RadioKulturhauses. Die Veranstaltung wird live in Ö1 - 10.05 bis 11.40 Uhr - übertragen.

Österreichische Filmregisseurinnen und -regisseure machen international immer mehr Furore. Drei von ihnen - alle mit nationalen und internationalen Preisen bedacht - sind in den nächsten Wochen im Ö1-"Klassik-Treffpunkt" zu Gast. Den Anfang macht Michael Haneke. Der gebürtige Münchner wuchs in Wien auf und wurde zunächst durch seine Theaterregien in Österreich und Deutschland bekannt. 1979 entstand sein erster Kinofilm ("Lemminge"). Haneke erhielt den Grand Prix der Jury bei den Internationalen Filmfestspielen in Cannes 2001 für "Die Klavierspielerin" und zahlreiche weitere internationale Preise. Moderator Brusatti stellt weiters neue CDs vor und präsentiert darüber hinaus die "CD der Woche", die man auch beim Telefonquiz unter der Nummer 0800 226979 gewinnen kann.(ih)

Rückfragen & Kontakt:

ORF Radio Öffentlichkeitsarbeit
Isabella Henke
Tel.: 01/501 01/18050
isabella.henke@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0002