Initiative für Qualitätsverbesserung im Tourismus heißt ATOUR

Neues Kompetenzzentrum für Tourismus in Wien eröffnet

Wien (OTS) - Vermehrt sind in den letzten Monaten Stimmen laut geworden, die eine Verbesserung der Gesamtqualität für die Tourismus-und Freizeitwirtschaft fordern - Schlagwort: Total Quality Management.

Mit Beginn September 03 gibt es eine reale Initiative - ATOUR. ATOUR ist ein Informations-/Weiterbildungszentrum für die Tourismus-und Freizeitwirtschaft zu werden. Kernpunkt der Tätigkeiten von ATOUR sind Marketing, Public Relations und die Personalentwicklung/-schulung.

Total Quality Management (= TQM; wörtlich:
Gesamtqualitätsschaffung) wird hier zu Lande nach wie vor mit Sternen, Hauben und ähnlichen Qualitätsbewertungen in Zusammenhang gebracht. Doch TQM ist mehr als das Bewerten von Ausstattungs- und Produktmerkmalen. Dabei sieht ATOUR den Menschen als wichtigsten Ansatz zur Qualitätsverbesserung.

Die Tourismus- und Freizeitwirtschaft ist äußerst personalintensiv. Im Zeitalter der Globalisierung sind die reinen Ausstattungs- und Produktmerkmale leicht zu vergleichen. Den Unterschied aber macht der Faktor "Mensch". Beziehungen zum Kunden aufbauen ist das Ziel. "Customer relationship" wird nicht durch ständiges Investieren in Neuerungen verbessert. ATOUR versucht neue Möglichkeiten für ein besseres Gesamtprodukt "Tourismus" aufzuzeigen und weiterzugeben.

ATOUR ist ein Unternehmen, das flexibel agiert und neue Wege geht - modulare Beratung und Konzeption ist das Zauberwort von ATOUR. Ein großes Team von Fachleuten aus den verschiedensten Bereichen und Branchen steht ATOUR zur Verfügung, um die best möglichen Lösungen für jeden Tourismusbetrieb zu erarbeiten.

Rückfragen & Kontakt:

MMag. Christine Maurer, Projektleitung
ATOUR - Agentur für Tourismus & Freizeit mbH
Tel.: +43 (0)650 704 704 2
office@atour.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NEF0012