Donaustädter Grüne: Einladung zum Lobau-Fest am Samstag den 30. August ab 16.00 Uhr

Die Grünen wollen mit einem Fest "Widerstand" gegen den Bau der Lobauautobahn leisten.

Wien (Grüne) - "Wir wollen in dieser Veranstaltung nicht nur auf die Zerstörung des Naturparadieses Lobau hinweisen, sondern die Donaustädter Bevölkerung über die massive Problematik des Ausbaues der Raffineriestraße informieren", so die Klubobfrau der Donaustädter Grünen, Eva Hauk. Durch die zu erwartende Verkehrs- sowie Flugzeuglawine und den damit einhergehenden Emissionen und Lärmbelästigungen wird das Erholungsgebiet "Neue Donau" massiv beschädigt.

DIE GRÜNEN LADEN DAHER ZUM: "Demo-Fest mit Mahnwache der LKW´s" Wann: Am Samstag den 30. August 2003 (Bei Schlechtwetter am Samstag den 13. September 2003)
Wo: In 1220 Wien, Restaurant Mosquito, Raffineriestrasse, km 6
Zeit: Eröffnung um 16.00 Uhr durch Eva Hauk (Klubobfrau) und Rüdiger Maresch (Landtagsabgeordneter)

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Rückfragen & Kontakt:

Pressereferat
Grüner Klub im Rathaus
Tel.: (++43-1) 4000 - 81814
http://wien.gruene.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | GKR0004