NÄCHSTE WOCHE SONDERSITZUNG DES NATIONALRATES ZUR ÖIAG Türkischer Außenminister und spanische ParlamentarierInnen in Wien

Wien (PK) - Kommenden Dienstag, dem 2. September findet die
zweite Sondersitzung des Nationalrates während der tagungsfreien Zeit statt. Sie wurde von der SPÖ beantragt und ist dem Thema
ÖIAG gewidmet. Die Sondersitzung wird um 12 Uhr beginnen und nach Einbringen einer dringlichen Anfrage oder eines Dringlichen
Antrags unterbrochen. Um 15 Uhr beginnt die Debatte.

Ebenfalls am 2. September, um 11 Uhr, wird der türkische Außenminister Abdullah Gül dem Präsidenten des Nationalrates in dessen Amtsräumen einen Besuch abstatten.

Eine Delegation des außenpolitischen Ausschusses des spanischen Senats unter der Leitung des Vorsitzenden Gabriel Elorriaga Fernandez stattet in der Zeit vom 3. bis 6. September Österreich einen Besuch ab. Die Gäste werden am Mittwoch, dem 3. September
um 15 Uhr 30 vom Präsidenten des Bundesrates Hans Ager in dessen Amtsräumen begrüßt. Am Donnerstag, dem 4. September findet im Parlament eine Aussprache mit Mitgliedern des Ausschusses für auswärtige Angelegenheiten des Bundesrates im Lokal V statt. Im Anschluss daran um 12 Uhr 30 werden die spanischen ParlamentarierInnen vom Präsidenten des Nationalrates Andreas
Khol in dessen Amtsräumen zu einem Gedankenaustausch empfangen.
Am Nachmittag um 15 Uhr treffen sie mit dem Präsidenten der Parlamentarischen Versammlung des Europarates Peter Schieder zusammen. (Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

Eine Aussendung der Parlamentskorrespondenz
Tel. +43 1 40110/2272, Fax. +43 1 40110/2640
e-Mail: pk@parlament.gv.at, Internet: http://www.parlament.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NPA0002