Telekom Austria machts möglich: Mit dem Österreichischen Nationalteam nach Holland zum EM-Qualifikationsspiel

Wien (OTS) - ÖFB-Sponsor Telekom Austria versteigert gemeinsam mit dem Kooperationspartner eBay auf www.Aon.at eine exklusive Reise für zwei Personen zum EM-Qualifikationsspiel Österreich-Niederlande -Meet & Greet mit dem österreichischen Nationalteam - Reinerlös kommt der Aktion "Licht ins Dunkel" zugute

Für einen guten Zweck: Als Sponsor des Österreichischen Fußballbundes (ÖFB) ermöglicht Telekom Austria Fußballfans eine exklusive Reise mit dem Nationalteam zum EM-Qualifikationsspiel Österreich - Niederlande am 6. September in Rotterdam. Seit heute 0.00 Uhr bis 3. September 16 Uhr können Interessierte auf www.Aon.at mitsteigern und sich ein VIP-Ticket für ein unvergessliches Wochenende für zwei Personen in Holland sichern. Telekom Austria stellt den Reinerlös aus der Online-Versteigerung der Aktion "Licht ins Dunkel" zur Verfügung.

Im VIP-Package inkludiert sind der gemeinsame Hin- und Rückflug mit der Nationalelf inklusive Übergabe eines von allen Teamspielern signierten Trikots des Teamtorhüters, zwei VIP-Plätze im Feyenoord Stadion Rotterdam sowie die durchgehende Betreuung durch einen Vertreter des ÖFB. Zusätzlich sorgt ein vielfältiges Rahmenprogramm für Abwechslung und bietet die Möglichkeit die Städte Amsterdam und Rotterdam besser kennen zu lernen: Stadtrundfahrten durch beide Städte, eine Bootsfahrt durch die Grachten von Amsterdam sowie eine Übernachtung in einem Fünfsterne-Hotel in Amsterdam machen die Reise auch zu einem touristischen Highlight.

"Die Nationalelf hautnah bei einem Auslandsspiel im Rahmen der EM-Qualifikation zu erleben, ist für viele Fußballfans ein unvergessliches Erlebnis. Als Sponsor des ÖFB ist es uns gelungen, dieses einmalige VIP-Reisepackage zu schnüren und darüber hinaus mit der Aktion noch einem guten Zweck zu dienen", freut sich Stefan Tweraser, Marketingleiter von Telekom Austria. "Durch die öffentlich zugängliche www.Aon.at-Auktion bieten wir jedermann die faire Möglichkeit, nach Rotterdam zu fliegen. Wir sind neugierig, wie viel die Reise dem Bestbieter wert ist und wünschen ihm schon jetzt viel Spaß in Holland", so Tweraser weiter.

Per Mouseklick zum Fußball-Schlager Österreich - Niederlande

Und so wirds gemacht: Einfach im Internet auf www.Aon.at gehen und in der Kategorie "Top 5 Angebote" auf den Link "VIP-Package: Mit dem Nationalteam nach Holland!" clicken. Hier können Interessierte jederzeit ihr Höchstgebot eingeben. Der jeweilige Auktionsstand ist rund um die Uhr einzusehen. Am 6. September um 16 Uhr steht fest, wer am meisten geboten hat und nach Rotterdam fliegt. Die Bezahlung erfolgt entweder durch Überweisung oder durch Barzahlung bei Abholung.

Reiseplan

Freitag, 05.09.2003
o Gemeinsamer Flug mit der Nationalelf nach Rotterdam am Freitag um 13:00 Uhr.
o Anschließend Busfahrt nach Amsterdam, wo es nach einer. Stadtrundfahrt zum Luxushotel Renaissance geht.
o Bootsfahrt durch die Grachten von Amsterdam.
o Abendessen in einem der schönsten Restaurants der Stadt.

Samstag, 06.09.2003
o Fahrt nach Rotterdam.
o Ausführliche Stadtrundfahrt inkl. Mittagessen.
o Um 18:30 Busfahrt zum Stadion, Qualifikationsspiel.
o Im Anschluss an das Match Rückflug mit der Nationalelf nach Wien. o Ankunft in Wien um 01:45 Uhr.

Rückfragen & Kontakt:

Telekom Austria AG
Unternehmenskommunikation
Mag. Sigrid Bachinger
Tel: 059 059 1 11011
Fax: 059 059 1 11090
sigrid.bachinger@telekom.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TEL0001