Hermann Nitsch feiert 65. Geburtstag

Wien (OTS) - Morgen, Freitag, begeht der bekannte Künstler Hermann Nitsch seinen 65. Geburtstag. Am 29. August 1938 in Wien geboren besuchte er von 1953 bis 1958 die Graphische Lehr- und Versuchsanstalt. Bereits im Jahr 1957 erfolgte seine erste Konzeption des "Orgien-Mysterien-Theaters", eines großangelegten dramatischen Festes, in dem sich sämtliche Künste vereinigen. Im Jahr 1971 erwarb Nitsch das Schloss Prinzendorf (NÖ), wo in den folgenden Jahren seine ersten Inszenierungen stattfanden. Im Jahr 1998 konnte er sich mit dem "Sechs-Tage-Spiel des Orgien-Mysterien-Theatres" einen lang gehegten Traum erfüllen. Seit 1989 hat Nitsch eine Lehrverpflichtung an der Hochschule für bildende Kunst in Frankfurt inne, 1995 schuf er das Bühnenbild für die Oper "Heriodate" in der Wiener Staatsoper. Neben anderen Auszeichnungen erhielt Nitsch im Jahr 1988 den "Preis der Stadt Wien für Malerei und Grafik".

rk-Fotoservice: http://www.wien.at/ma53/rkfoto/

(Schluss) hch

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Mag. Hans-Christian Heintschel
Tel.: 4000/81 082
hch@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0009