Bezirksmuseum 23: Ausstellung "Freude am Malen"

Bilderschau von Helga Vranjes: Eröffnung am Freitag

Wien (OTS) - Unter dem Titel "Freude am Malen" wird zwischen 29. August und 14. September im Bezirksmuseum Liesing in Wien 23., Canavesegasse 24, eine Ausstellung mit gefälligen Bildern der Malerin Helga Vranjes gezeigt. Neben Aquarellen beinhaltet die Schau vor allem Acrylgemälde und Mischtechnikarbeiten. Die Ausstellung wird am Freitag, 29. August, um 19 Uhr, im Beisein der Künstlerin eröffnet, für die musikalische Umrahmung sorgt Thomas Urbauer (Klavier). Die Malereien sind bis Sonntag, 14. September, zu sehen, die Öffnungsstunden des Museums lauten: Mittwoch und Samstag von 9 bis 12 Uhr, Sonntag von 10 bis 12 Uhr. Der Eintritt ist kostenlos. Helga Vranjes widmete sich erst der gegenständlichen Malkunst und überzeugt mittlerweile mit einer behutsamen Abstrahierung der Motive. Im Bilderbogen sind Baum- und Blütendarstellungen, Landschaftsgemälde sowie architektonische Betrachtungen zu finden.

Helga Vranjes, Jahrgang 1940, lebt und arbeitet in Liesing, die sehr naturverbundene Malerin fertigt ihre Gemälde in der freien Natur wie auch im Atelier an. Früher war die Künstlerin an der "Modeschule Hetzendorf" tätig, mit dem Eintritt in den Ruhestand intensivierte Helga Vranjes das malerische Schaffen. Die Kreative stellte ihre feinen Malereien schon mehrfach bei Einzel- und Gemeinschaftsausstellungen in Wien sowie im Raum Niederösterreich vor.

Allgemeine Informationen:
o Bezirksmuseum Liesing:
http://www.wien.gv.at/ma53/museen/bm23/

(Schluss) enz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Oskar Enzfelder
Tel.: 4000/81 057
enz@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0003