Wiener ÖVP erinnert an Schulwegsicherung zu Schulbeginn

Wien (OTS) - Der Wiener VP-Landesparteiobmann Dr. Alfred Finz appellierte im Rahmen eines Mediengespräches am Mittwoch an die Autofahrer zu Schulbeginn besonders achtsam zu fahren. "Zu Schulbeginn müssen sich die Schülerinnen und Schüler erst wieder an die Schulwegsituation gewöhnen", erinnerte Finz. Weiters betonte er die Notwendigkeit eines guten Zustandes der diversen Sicherheitseinrichtungen im Verkehrsbereich. In erster Linie würde es neben den Schulen nach wie vor Aufgabe der Eltern sein, die Kinder auf die Gefahren im Straßenverkehr aufmerksam zu machen, betonte Finz.

Weitere Informationen: ÖVP-Klub der Bundeshauptstadt Wien, Tel.:
4000/81 913, E-Mail: presse@oevp.at, Internet:
http://www.oevp-wien.at/

(Schluss) red

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Diensthabender Redakteur
Tel.: 4000/81 081

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0013