VP-Mojzis: SP-Wimmer übersieht Gefahr für Verkehrsteilnehmer

Aufzugbau der USTRABA-Stationen Laurenzgasse gefährdet Bürgerinnen und Bürger

Wien, 27.08.2003 - "Das Aufzugshaus zur Straßenbahnstation Laurenzgasse wird auf dem rechten Fahrstreifen der stadteinwärts führenden Fahrbahn der Wiedner Hauptstraße errichtet. Ein gefährliches Hindernis, worüber sich die Autofahrer täglich ärgern müssen und das der ÖAMTC wegen der schlechten Absicherung der Baustelle bereits heftig kritisierte. Geschehen ist bis heute nichts." Sagt ÖVP Klubobfrau in Margareten Marie-Luise Mojzis.

"Nach einer schier endlosen Vorgeschichte - erste Anträge zur Errichtung von Aufstiegshilfen in den Margaretner USTRABA-Stationen wurden bereits in den 90er Jahren von der ÖVP-Margareten gestellt -ist nun anzunehmen, dass nach 9 monatiger Bauzeit demnächst der Lift in Betrieb genommen wird. Nicht auszudenken, welche Folgen dann ein Unfall in diesem Bereich hätte! Neben Autofahren sind vor allem auch Passanten bzw. Liftbenutzer gefährdet. Besorgte Bürger teilten mir schon mit, dass sie aus Angst vor Unfällen den neuen Aufzug vorerst nicht benützen wollen." So Mojzis weiter.

"Da bis zum Beginn des Umbaus der Wiedner Hauptstraße noch viel Zeit vergehen wird, fordert die Margaretner Volkspartei vom Bezirksvorsteher des 5. Bezirks, Wimmer, und den zuständigen Dienststellen der Gemeinde bzw. den Wiener Linien, dass die Situation umgehend entschärft wird. Deutlich sichtbare Bodenmarkierungen, Reflektoren und Betonleitwände sind notwendig. Auch eine Geschwindigkeitsbegrenzung bei der Verschwenkung der Fahrspuren wäre sinnvoll. Die Nachlässigkeit der Verantwortlichen in Fragen der Verkehrssicherheit ist unverständlich. Es muss sofort gehandelt werden!", so Marie-Luise Mojzis abschließend.

Bildmaterial unter www.oevp-wien.at
(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Margareten
A-1050 Wien
Reinprechtsdorfer Strasse 33
Tel.: +43 1 515 43 - 146
Fax +43 1 515 43 - 29
e-mail:. oevp5@oevp-wien.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NVW0003