WAMAS(R) Logistiksysteme für XXXLUTZ

Sattledt/Friesach bei Graz (OTS) - Die Firma Lutz erweitert das bestehende Möbellager in Sattledt um ein vollautomatisches, 8-gassiges Hochregallager. Salomon Automation realisiert als Generalunternehmer das XXXLUTZ-Zentrallager.

Salomon Automation realisiert dieses Projekt mit den langjährigen Partnern LTW Lagertechnik GmbH, TGW Transportgeräte GmbH und Voest Alpine Krems. Die Erweiterung des Lagers erfolgt im laufenden Betrieb und wird bis April 2004 abgeschlossen sein. Aus dem Zentrallager in Sattledt werden die Filialen aller Vertriebsschienen der Lutzgruppe -XXXLUTZ, Möbelix, Möma, Mömax, Neubert - in Österreich und Deutschland mit Möbel und Fachsortimentsartikel beliefert.

Das 26 m hohe Hochregallager bietet 23.200 Palettenstellplätze und wird mit Hilfe von 8 automatischen Regalbediengeräten bewirtschaftet. Die WAMAS(R) Logistiksoftware von Salomon Automation verwaltet, kontrolliert und optimiert die Warenbewegungen, steuert die Logistikprozesse vom Wareneingang bis zum Versand und sorgt für eine effiziente und flexible Auftragsbearbeitung.

Die Ausrichtung auf höchste Kommissionierleistungen, die vollgrafische Anlagenvisualisierung und die einfach bedienbare Software gewährleisten einen wirtschaftlichen und sicheren Betrieb in den verschiedenen Lagerbereichen. Der modulare Aufbau der Software bietet außerdem die Möglichkeit die Funktionalitäten nach den Kundenbedürfnissen und -anforderungen stufenweise zu erweitern.

Mag. Bernhard Mildner, Geschäftsleiter Logistik und Verwaltung, der Lutz GmbH meint: "Die Errichtung dieses vollautomatischen Hochregallagers ist für uns eine große Herausforderung. Aufgrund unserer Expansion und der damit verbundenen Umschlagssteigerung über unser Zentrallager in Sattledt sind wir bereits vor einigen Monaten an die Kapazitätsgrenzen des derzeitigen Lagers gestoßen. Durch den Zubau und die Möglichkeit einer zusätzlichen Flächenerweiterung sind wir sicher, auch zukünftig unseren Filialen eine hervorragende Zentrallagerlogistik mit kürzestmöglichen Lieferzeiten bieten zu können. Der bisherige Projektverlauf hat uns darin bestätigt, mit der Beauftragung von Salomon Automation als GU die richtige Entscheidung getroffen zu haben."

Bild(er) zu dieser Meldung finden Sie im AOM/Original Bild Service, sowie im OTS Bildarchiv unter http://bild.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Franz Salomon, Salomon Automation GmbH
Tel.: +43 3127 200 334,
fjs@salomon.at; http://www.salomon.at

Bernhard Mildner, Lutz GmbH
Tel.: +43 7242 626 100 624,
mil@lutz.at; http://www.lutz.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | OTD0002