AonSpeed mit 500 MB Datenguthaben - das ideale Einsteiger-Breitband-Produkt von Telekom Austria

Provider-Grundentgelt inklusive 500 Megabyte um 29,90 Euro pro Monat - Downloadspeed von bis zu 768 Kbit/s - Breitband-Zugang steuerlich absetzbar

Wien (OTS) - Telekom Austria erweitert ihr Breitband-Angebot: Das neue AonSpeed-Produkt bietet Surfen um günstige 29,90 Euro pro Monat (Provider-Grundentgelt inklusive ADSL-Zugangsleistung) ohne Zeitbeschränkung. Darüber hinaus muss man sich beim Surfen bis zum 500sten Megabyte keine Gedanken über Zusatzkosten pro MB machen, erst danach fallen Kosten je MB an.

500 MB Datenguthaben entspricht in etwa dem Versand und Empfang von 100.000 E-Mails oder dem Download von ca. 125 Musikstücken (MP3) in CD-Qualität. Mit einer Downloadgeschwindigkeit von bis zu 768Kbit/s ist es möglich, Daten und Files aller Art schnell aus dem Internet herunterzuladen. Bei AonSpeed ist die Telefonleitung auch während des Surfens immer für Telefonanrufe frei.

Nachdem "AonSpeed mit 500 MB Datenguthaben" bereits im Rahmen einer Weihnachtsaktion erhältlich war, wird es jetzt fixer Bestandteil des AonSpeed Portfolio. Telekom Austria reagiert damit auf die enorme Kundenzufriedenheit. Marktforschungsdaten belegen, dass mehr als 70% der Kunden mit dem Produkt AonSpeed mit 500 MB Datenguthaben "sehr zufrieden" sind.

So funktioniert die Anmeldung

Unter http://verfuegbarkeit.aon.at erfahren Kunden vorab, ob AonSpeed am gewünschten Standort realisiert werden kann. Ist dies der Fall, kann AonSpeed mit 500 MB Datenguthaben bei der kostenlosen Hotline 0800 100 130, in allen Telekom Austria Shops, zahlreichen Postfilialen oder im Internet (www.telekom.at) bestellt werden. Der als Zusatzpaket erhältliche AonVirenchecker ermöglicht zudem Surfen und E-Mailen mit optimaler Sicherheit.

Steuerliche Absetzbarkeit

Das Budgetbegleitgesetz 2003, das demnächst in Kraft treten wird, sieht vor, dass Kosten für einen erstmaligen Breitband-Internetzugang befristet (01. Mai 2003 - 31. Dezember 2004) bis max. Euro 530 (inkl. Herstellung) pro Jahr steuerlich absetzbar werden. Davon profitieren AonSpeed Neukunden (ausgenommen AonSpeed mit 30 Stunden Zeitguthaben), die zuvor noch keinen Breitband-Internet Zugang hatten.

Die praktische Umsetzung der steuerlichen Förderung von Breitband-Internet erfolgt durch die Einkommensteuererklärung bzw. die Arbeitnehmerveranlagung für das abgelaufene Jahr. In den entsprechenden Formularen - E1 für die Einkommensteuererklärung und L1 für die Arbeitnehmerveranlagung - wird im Punkt Sonderausgaben ein diesbezüglicher Absatz eingefügt. Für Kunden ist es in diesem Zusammenhang wichtig, Rechnungen und Einzahlungsbelege aufzubewahren.

Die Kosten auf einen Blick

Startpaket (einmalig) Euro 6,90 Herstellungsentgelt bei Breitband- installation Euro 130,80 von Telekom Austria (einmalig) wenn kein Telefonanschluss von Telekom Austria vorhanden: Euro 156,96 Aktivierungsentgelt bei Selbstinstallation (einmalig). Euro 43,52 Nur bei herkömml. Telefonanschluss (POTS) möglich Provider - Grundentgelt pro Monat Euro 29,90 (ADSL Zugangsleistung bereits inkludiert) Entgelte bei Überschreitung des im Für darüber hinausgehenden Provider-Grundentgelt inkludierten Datentransfer 7 Cent pro MB Datenguthabens Sprachtelefonie - Grundentgelt pro Monat 1) Euro 15,98 bei Telefon (POTS) Euro 26,59 bei ISDN Optional: AonVirenchecker Euro 15 (Aktivierungsentgelt; einmalig) zusätzlich Euro 2,90 pro Monat

1) Auf Basis TikTak Privat von Telekom Austria. Eine Realisierung des AonSpeed Anschlusses ist grundsätzlich auch mit anderen Tarifoptionen (ausgenommen Minimumtarif) von Telekom Austria möglich. Bei einer anderen Tarifoption (z.B.: Standardtarif; Geschäftstarife) ändern sich die monatlichen Kosten entsprechend dem anwendbaren Sprachtelefonie - Grundentgelt der gewählten Tarifoption.

ADSL Herstellbarkeit und bestehender Telefonanschluss von Telekom Austria vorausgesetzt. Alle Entgelt in Euro inkl. 20% Ust. Vorbehaltlich Satz und Druckfehler.

Anhänge zu dieser Meldung finden Sie als Verknüpfung im AOM/Original Text Service, sowie über den Link "Anhänge zu dieser Meldung" unter http://www.ots.at

Rückfragen & Kontakt:

Telekom Austria AG
Unternehmenskommunikation
Mag. Eveline Hager MAS
Tel: 059 059 1 11005
eveline.hager@telekom.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | TEL0001