Mit dem ATV zu Zweit durch's Gelände jagen

"Arctic Cat" präsentiert den Doppel-Sitzer 500 TRV

Bischofshofen (OTS) - Mehr Leistung, mehr Sicherheit und vor allem mehr Komfort für den Beifahrer. Das war die Herausforderung bei der Entwicklung des neuesten "All Terrain Vehicle" (ATV) der Marke "Arctic Cat". Die geländefähigen Vierräder werden von der Firma ACE Trade AG in Bischofshofen für den europäischen Markt gefertigt und vertrieben. Mit dem neuen Modell kommt man einem vielfachen Kundenwunsch nach: Das 500 TRV lässt nun auch für den Sozius keine Wünsche mehr offen.

Komfortabler Beifahrersitz

"Um auch dem Beifahrer uneingeschränktes Fahrvergnügen zu bieten, haben wir unser neues Modell um fast 30 cm verlängert", erklärt Michael Stein, Marketing Manager der ACE Trade AG, den Unterschied des 500 TRV zu seinen Vorgängern. "Der Beifahrersitz ist erhöht und bietet beste Sicht. Selbstverständlich ist der Sitz auch verstellbar. Darüber hinaus sorgen Handgriffe und Fußraster für komfortables und vor allem sicheres Fahrvergnügen am Rücksitz."

Mehr Hubraum

Aber auch das Herz des Fahrers sollte beim Anblick des neuen 500 TRV höher schlagen. Strahlt doch das Design Sportlichkeit und Individualität zugleich aus. Dazu wurde der Hubraum im Vergleich zu dem bisherigen Spitzenmodell um mehr als 100 ccm auf 493 ccm erhöht. Der Allradantrieb ist zuschaltbar. Ein um 18 cm längerer Radstand sorgt für eine verbesserte Straßenlage. Plus: Das 500 TRV bietet auf seinem Gepäckreck Platz für 45 Kilogramm Ladung. Fazit von Michael Stein: "Das 500 TRV ist das ideale Fahrzeug für all jene, die gerne zu zweit unterwegs sind. Ob nun für die Pirschfahrt im Gelände oder für längere Touren auf der Straße."

Profil ACE Trade AG

Die ACE Trade AG wurde Anfang 2001 gegründet. Ziel: Die in den USA ungemein populären ATVs der Marke "Arctic Cat" auch auf dem europäischen Markt erfolgreich zu platzieren. Der wichtigste Meilenstein ist bereits geschafft: Die "Arctic Cat" war das erste ATV, das in Europa die allgemeingültige Straßenzulassung - die sogenannte Homologation - erhalten hat. Im April 2002 wurden die ersten Fahrzeuge der Modellserien Arctic Cat 250 2x4 und 300 4x4 Halbautomatik in Bischofshofen ausgeliefert. Aufgrund der steigenden Nachfrage wird die Produktpalette sukzessiv erweitert. Ein Qualitätsmanagementsystem sorgt dabei für beste Kundenzufriedenheit. Die ACE Trade AG ist gemäß ISO 9001:2000/12 zertifiziert.

Pressefoto

"Arctic Cat" 500 TRV http://webworks.at/uploads/ace005_800.jpg Verwertung honorarfrei, Bildrechte: ACE Trade AG

Rückfragen & Kontakt:

Michael Stein
Marketing Manager
Tel.: +43 6462 33111-13
sales@ace.ag

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | WEB0001