Verkehrsmaßnahmen

Dienstag früh "Kurierbrücke" wieder mit zwei Spuren

Wien (OTS) - In der rk bereits gemeldet, wird nochmals erinnert:
Auf der "Kurierbrücke" im Zuge der A 2/Südautobahn, Abfahrt Altmannsdorf/Inzersdorf, wurden die Arbeiten der MA 29 - Brückenbau, soweit beschleunigt, dass ab Dienstag, 19. August, etwa 4 Uhr früh, wieder beide Spuren befahrbar sind. Damit konnte dem erfahrungsgemäß in den beiden letzten Augustwochen verstärkt einsetzenden Urlaubsrückreiseverkehr Rechnung getragen werden.

Vor Verkehrsfreigabe in der Schüttelstraße

Auch für die Schüttelstraße (2. Bezirk) - Bauabschnitt vor der Franzensbrücke gilt das Bemühen, vor der Urlauberrückreisewelle wieder beide Fahrspuren zu öffnen. Die Arbeiten der MA 28 -Straßenbau, konnten soweit forciert werden, dass ab Mittwoch, 20. August, etwa 7 Uhr früh, wieder zwei Spuren in Richtung Franzensbrücke offen stehen. Die Restarbeiten werden den Fließverkehr nicht mehr behindern. Die Umleitung für die Rechtabbieger zur Franzensbrückenstraße (über Laufbergergasse - Sportklubstraße -Vivariumstrasse) bleibt bis 27. August aufrecht. Ein ausführlicher Bericht über das neue Fahrbahnprofil der Schüttelstraße folgt demnächst in der rk.

Belagsarbeiten in der Maxingstraße noch vor dem Wochenende fertig

Im 13. Bezirk werden die Belagsarbeiten in der Maxingstraße (MA 28) zwischen Trauttmansdorffgasse und Montecuccoliplatz bei Andauern der günstigen Wetterlage spätestens am kommenden Freitag, 22. August, nach der Frühspitze, die Verkehrsfreigabe ermöglichen.

DÖblinger/Währinger Gürtel: nach Gleisbau noch Fahrbahnausgleich

Im 9./19. Bezirk, Währinger Gürtel/Nußdorfer Straße sowie Döblinger Gürtel/Döblinger Hauptstraße, werden unmittelbar nach der Beendigung der Gleisbauarbeiten auch die Arbeiten zur Herstellung des Fahrbahnausgleichs durch die MA 28 vorgenommen, damit ebenfalls noch vor dem Ferienende die Behinderungen wegfallen. Im Zeitraum Dienstag, 19. August, bis voraussichtlich 27. August, muss auf dem Währinger Gürtel und auf dem Döblinger Gürtel je eine Fahrspur verkehrsfrei bleiben.

Allgemeine Informationen:

o Wiener Brückenbau und Grundbau (MA 29):
http://www.wien.at/ma29/

(Schluss) pz

Rückfragen & Kontakt:

PID-Rathauskorrespondenz:
http://www.wien.at/vtx/vtx-rk-xlink/
Peter Ziwny
Tel.: 4000/81 859
ziw@m53.magwien.gv.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NRK0010