ÖAMTC: Wien: Webgasse im 6. Bezirk wegen Bauarbeiten gesperrt

Ausweichen nur über Gürtel bzw. Amerlingstraße möglich

Wien (ÖAMTC-Presse - Bis voraussichtlich kommenden Freitag, 22.08.03, ist nach Angaben der ÖAMTC-Informationszentrale im 6. Bezirk die Webgasse zwischen der Mariahilfer Straße und der Liniengasse wegen Bauarbeiten im Plateaubereich mit der Schmalzhofgasse gesperrt. Die Zufahrt für Anrainer wird aufrechterhalten. Somit ist diese Woche die wichtige innerstädtische Querverbindung vom 7. in den 5. Bezirk (Schottenfeldgasse - Webgasse - Grabnergasse - Reinprechtsdorfer Straße) nicht befahrbar.

Ausweichen kann man laut ÖAMTC nur über Gürtel bzw. Amerlingstraße. Im Bereich Schottenfeldgasse/Mariahilfer Straße/Webgasse sind während der Bautätigkeit immer wieder Verzögerungen einzuplanen.

(Schluss)
ÖAMTC-Informationszentrale/La

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-0

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0002