ACHTUNG! Sony Center News: Highlights von August bis Oktober 2003

Live-Programm zum Fußball-Klassiker Deutschland-Italien und mehr

Berlin (OTS) -

20. August 2003 Bella Italia - Italienische Nacht im Sony Center Attraktives Live-Programm rund um das Fußball-Länderspiel Deutschland-Italien

Fans feiern das Fußball-Länderspiel Deutschland-Italien mit einer italienischen Nacht im Sony Center. Die Sony Entertainment Berlin GmbH und das ZDF präsentieren zusammen mit Sony Music Deutschland am 20. August ein abwechslungsreiches Programm. Ab 17 Uhr beginnt die Bühnenshow im Forum mit Künstlern wie Oli P., Zoe und Elmar Brandt. Das ZDF sendet ab 19.25 Uhr sein Infotainment-Magazin "Bella Italia" live aus dem Sony Center. Die Moderatoren Jana Thiel und Marco Schreyl erwarten zahlreiche prominente Gäste wie Fußball-Star Thomas Strunz.

Ab 20.15 Uhr richten sich alle Augen im Sony Center auf die große LED-Bildwand: dann beginnt die Live-Übertragung des Fußball-Klassikers Deutschland-Italien. Unter den Zuschauern im Forum wird ein Auto verlost. Natürlich ein Italienisches: ein Alfa Romeo 147. Die Gastronomen des Sony Centers bieten ihren Gästen an diesem Abend diverse Spezialitäten aus Italien. Der Eintritt ist frei.

22. bis 23. August 2003

Der neue Skoda Superb präsentiert sich im Forum

Am 22. und 23. August macht die Skoda Superb Tour 2003 Station im Sony Center. Auf der Bühne im Forum erwartet das Publikum ein buntes Programm aus Show, Information und einem attraktiven Gewinnspiel. Und wer will, kann mit dem neuen Skoda Superb sofort auf Probefahrt gehen.

30. August 2003 (Lange Nacht der Museen)

Haben Sie ein Alibi? - TV-Krimis mit Live Musik im Filmmuseum Berlin

Die Lange Nacht der Museen steht im Filmmuseum unter dem Motto "Mord bis Mitternacht". Ausschnitte aus Krimis wie Stahlnetz, Blaulicht, Polizeiruf 110 und Tatort versprechen eine spannende Nacht. Für Live Musik sorgen The Space Hobos. Alle Getränke sind natürlich rot wie Blut. Mehr Informationen unter
http://www.lange-nacht-der-museen.de.

29. August bis 3. September

Internationale Funkausstellung: Messeneuheiten auch im Sony Style Store

Auf der Internationalen Funkausstellung (IFA) vom 29. August bis zum 3. September ist Sony mit einem attraktiven Stand in Halle 18 verteten. Auch Sonys Flagship-Store in Europa, der Sony Style Store, präsentiert sich hier. Das trendige Kaufhaus im Sony Center ist auf der Messe unter anderem mit einem Fotowettbewerb und Verleih von Kameras vertreten. Zu gewinnen gibt es eine digitale DSC-VI Kamera. Auch Besucher im Sony Center können an dem Fotowettbewerb teilnehmen und ihre Digital-Kamera direkt im Sony Style Store ausleihen. Solange der Vorrat reicht.

Interessante Messe-Highlights werden auch direkt im Sony Style Store ausgestellt. So können Besucher die IFA im Sony Center erleben - Information und Beratung inklusive.

Noch bis 7. Oktober

Hot Spot Sony Center - Kabellos ins Internet

Noch bis zum 7. Okober können Fans des World Wide Web auf der Promotionfläche von Intel-Centrino im ersten Stock des Sony Style Store kabellos im Internet surfen. An 5 Internet-Plätzen können Besucher mithilfe der neuen Wireless-LAN-Technik ohne lästige Kabel online gehen. Dazu gibt es ausführliche Beratung zur Centrino-Technologie.

8. September 2003

David Bowie - Live und interaktiv im CineStar

Rock-Legende David Bowie schreibt am 8. September erneut Musik-und Technik-Geschichte. Der Superstar präsentiert sein brandneues Studioalbum REALITY weltweit live und interaktiv. Die 90minütige Show in digitalem Widescreen-Format und DTS Digital 5.1 Surround Sound wird per Satellit aus London übertragen - in Berlin exklusiv im CineStar Original. Darüber hinaus wird David Bowie Fragen seiner Gäste aus dem Kino beantworten und live einige Wunschsongs spielen. Einlass ist um 20 Uhr, die Live-Show beginnt um 21 Uhr. Tickets für 15 Euro gibt es ab sofort an den Kassen des CineStar Original.

10. September und 9. Oktober 2003

KINO - Filmmagazin von Deutschen Welle TV auf der LED-Bildwand

Am 10. September und 9. Oktober, jeweils von 19 bis 20 Uhr ist die aktuelle Ausgabe von KINO, dem Filmmagazin von Deutsche Welle TV auf der LED-Bildwand im Forum zu sehen. Produziert wird KINO im Sony Center am Potsdamer Platz. Das Monatsmagazin informiert über neue deutsche Filme und internationale Produktionen im Filmland Deutschland. Ausnahmsweise berichtet Moderatorin Ute Soldierer im September nicht aus dem Sony Center, sondern direkt von den Filmfestspielen in Venedig.

13. September 2003

45 Jahre Abendschau - Geburtstagsparty im Sony Center

Die Berliner Abendschau feiert ihren 45. Geburtstag im Sony Center. Am 13. September von 16 bis 24 Uhr unterhält ein abwechlungsreiches Programm die Zuschauer. Auf zwei Bühnen gibt es Musik, Gespräche mit Prominenten und natürlich viele Höhepunkte aus dem Abendschau- Archiv. Dazu gibt es jede Menge Musik: Berliner Künstler wie Reinhard Mey, P.R. Kantate und die Rock-Altmeister City sorgen für Party-Stimmung.

21. September 2003

Willkommen in Elektronien! - Weltkindertagsfest im Sony Center

Am Weltkindertag, den 21. September gehört der Potsdamer Platz wieder den Kids. Beim großen Weltkindertagsfest des Deutschen Kinderhilfswerkes ist die Sony Entertainment Berlin GmbH offizieller Sponsor und bringt das Sony Center als Location ein. Das Forum wird zu Elektronien - einem von 10 Fantasie-Ländern, in denen die Kids zum spielerischen Lernen angeregt werden. Zwischen 11 und 18 Uhr verzaubert Elektronien, das Land der digitalen Kreativität. Der Eintritt ist frei.

21. September bis 5. Oktober 2003

"So bin ich!" - Die Mitmachausstellung für Kinder rund um das Thema Gesundheit

Im Filmmuseum erfahren Kinder in der bunten Welt der Ausstellung "So bin ich!" spielerisch, wie ihr Körper funktioniert und wie wichtig die richtige Balance zwischen Körper und Seele ist. Die interaktive Ausstellung der Hamburg Münchener Krankenkasse und des Hamburger Kindermuseums Klick richtet sich an Kinder von 3 bis 12 Jahren - und natürlich auch an Eltern. Der Eintritt beträgt 2,50 Euro pro Person, Familien zahlen 5 Euro. Voranmeldungen für Klassen und Gruppen unter (018 02) 22 40 04.

21. September 2003

Kochen für Singles im Kaisersaal

Blind date im historische Kaisersaal: Hier können Singles ihren Traumpartner treffen. Und außerdem lernen sie alles über die Zubereitung eines exklusiven Menüs. Infos und Reservierung unter 0 30 / 25 75 14 40.

26. bis 28. September 2003

Kunst zum Mitnehmen - ART...ESSENZ No 5

Die fünfte Ausgabe der Kunstmesse ART...ESSENZ findet dieses Jahr zum ersten Mal auf Initiative der Sony Center Werbegemeinschaft im Forum des Sony Centers statt. An drei Tagen präsentieren rund 50 ausgewählte junge Künstlerinnen und Künstler Originale und Unikate -und dies zum günstigen Einsteigerpreis für Nachwuchssammler: Alle Kunstwerke kosten weniger als 100 EUR. Die Freiluftgalerie im Sony Center ist von 12 bis 20 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei.

8. bis 18. Oktober 2003

3 Mal Mazda3 im Forum

3 Modelle des Mazda3 werden im Sony Center der Öffentlichkeit präsentiert. Zeitgleich lernen 2.200 Mazda-Händler aus ganz Europa in Berlin das neue Kompakt-Modell des japanischen Autoherstellers kennen.

CineStar Original: Jetzt auch donnerstags für 4 Euro nach Hollywood

Das CineStar Original bietet ab sofort einen zweiten Kinotag:
Zusätzlich zum beliebten SuperKino-Dienstag gilt am Premieren-Donnerstag der günstige Eintrittspreis von 4 Euro. So können Filmfans topaktuelle Kinohighlights schon am Starttag für wenig Geld genießen - natürlich in der Originalfassung und in bester CineStar- Technik. Mehr Informationen unter www.cinestar.de. Telefonische Vorbestellungen unter 0 30 / 26 06 62 60 oder 0 30 / 26 06 64 00.

ZOON.COM Relaunch

ZOON.COM ist die virtuelle und im Sony Center auch real erlebbare Youth Lounge von Volkswagen. Hier dreht sich alles um die Themen Life, Trends und Motion. Mit neuem Layout, neuer Menüführung und Navigation bietet ZOON.COM ab September noch mehr für die User:
Gewinnspiele, Verlosungen und viele ZOON.COM Benefits.

Filmmuseum Berlin

21. August bis 16. November 2003 Götterdämmerung - Luchino Viscontis deutsche Triologie Bis 28. August 2003 "Mickey Mouse trifft Spider-Man" 30. August 2003 (Lange Nacht der Museen) Haben Sie ein Alibi? - TV-Krimis mit Live Musik

Filmreihen im Kino Arsenal

Bis 13. September 2003

Conceptualisms - Filmreihe zur Ausstellung in der Akademie der Künste

Bis zum 28. August 2003 Kollywood/Bollywood - Indische Filme Ab 7. September 2003 Retrospektive Satyajit Ray 7. bis 12. Oktober 2003 Lesben Filmfestival 2003

Weitere Informationen zu den Veranstaltungen im Filmmuseum Berlin und im Kino Arsenal unter www.filmmuseum.de und www.fdk-berlin.de.

Sony Center am Potsdamer Platz

Das Sony Center am Potsdamer Platz im Zentrum des neuen Berlin ist einer der prägnantesten Orte der deutschen Hauptstadt. Inmitten futuristischer Architektur hat sich ein Lifestyle etabliert, der zur Faszination der neuen Metropole eindrucksvoll beiträgt:
Repräsentative Büros, elegante Wohnungen, hochwertige Konferenzräume, vorzügliche Gastronomie, Shops, Kinos, Kultur und Unterhaltung von Weltrang ziehen Besucher aus aller Welt an - bis zu einer Million pro Monat. In sieben Gebäuden steht auf 130.000 großzügig gestalteten Quadratmetern Raum für Arbeiten, Wohnen und Lifestyle zur Verfügung. Firmen und Institutionen nutzen das öffentliche Forum des Sony Centers für hochwertige Veranstaltungen - "promotion, product placement, photo/video, fashion shows, product launches, premieres, sports" stehen auf der Event-Liste.

ots Originaltext: Sony Entertainment Berlin GmbH

Rückfragen & Kontakt:

Sony Entertainment Berlin GmbH
Karin Püttmann
Kommunikation und Forum Marketing
Sony Center am Potsdamer Platz
Tel: 0049(0)30 / 25 75 - 57 77, Fax: - 67 67
karin.puettmann@eu.sony.com
http://www.sonycenter.de

Weitere Pressekontakte:
Filmmuseum, Heidi Zapke, Tel. 0049(0)30/300903-820;
Arsenal, Jutta v. Zitzewitz, Tel. 0049(0)30/26955-143/-100;
ZDF, Peter Hill, Tel. 0049(0)30/20 99 10 98;
Skoda Superb, AgenturGate, Christian Schonefeld,
Tel.0049(0)203/92717080; CineStar Original, Petra Stürmer,
Tel. 0049(0)30/26066-511; KINO, Deutsche Welle TV, Hans Christoph
von Bock, Tel. 0049(0)30/4646-6802; Abendschau, RBB, Ina Buchmann,
Telefon 0049(0)30/3031-0; "So bin ich!", Hamburg Münchener
Krankenkasse, Dr. Susanne Bleich, Tel. 0049(0)40/415 35-216;
ART...ESSENZ No5, Artefakt Kulturkonzepte, Ursula Rüter, Damaris
Stengel, Tel. 0049(0)30/44 01 07 22/21
Sony Style Store, Hannelore Lorigny, Tel. 0049(0)30/2575 1162;
Mazda3, Multitask Berlin, Sandra E. Bekel, Tel. 0049(0)30/610055-29;
ZOON.COM, Volkswagen AG, Frauke Carstensen, Tel. 0049(0)5361/933709

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | EUN0002