Film Festival begeistert mit musikalischen Highlights, Kulinarium und Riha's Wasserfilm

Wien (OTS) - Das Film Festival auf dem Wiener Rathausplatz geht
nun langsam in seine Finalrunde. Auch heuer ist diese bereits traditionelle Openairveranstaltung ein Riesenerfolg. Rund 470.000 Besucher kamen heuer bereits, um sich neben den zahlreichen wunderschönen Produktionen aus der Welt der Oper, Operette und dem Ballett am kulinarischen Potpourri zu erfreuen. Besonders begeistert zeigen sich die Gäste darüber hinaus an Georg Riha's faszinierender Filmproduktion "Hommage Wasser", die im Auftrag der Wiener Wasserwerke täglich im Anschluss an die Musikfilme gezeigt wird.

Wasserfilm täglich beim Filmfestival

Die Wiener Wasserwerke präsentieren beim Filmfestival den Film "Hommage Wasser" von Georg Riha. Der bekannte Filmemacher und Kameramann Georg Riha hat dem Lebenselixier Wasser ein filmisches Denkmal gesetzt. In beeindruckend schönen Bildern zeigt der Film die schönsten Formen des Wassers in der Natur in Österreich. Der Film wird täglich im Anschluss an das Programm des Film Festivals gezeigt.

Wasserprojektion auf das Rathaus bei Nacht

Das Rathaus wird zu Beginn des Wasser-Filmes in eine wassrige Licht-Projektion getaucht, die von der Künstlerin Viktoria Coeln gestaltet wurde.

Die DVD "Wiener Wasser" mit dem Film "Hommage Wasser", wie auch einem Film über die Wiener Wasserversorgung und eine kurze Hommage an die Stadt Wien sind beim Info-Container am Rathausplatz erhältlich. Die Musik für sämtliche auf der DVD befindliche Filme wurden von dem Komponisten-Team "NOISIA" eigens für diese Filme komponiert.

Das Film Festival vor dem Rathaus lädt noch bis zum 31. August zum Lauschen und Genießen ein. Infos unter http://www.wien-event.at

Rückfragen & Kontakt:

stadt wien marketing service gmbh
Medienabteilung
Barbara Schwarzinger
Tel.: (01) 3198200-0
schwarzinger@wien-event.at
http://www.wien-event.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SWM0001