ÖWA bestätigt: Krone.at Nummer 1 bei Usetime und Page-Impressions

Mit 120 Seiten pro Besuch und 16 Minuten Verweildauer intensivste Leser-Bindung

Wien (OTS) - Krone.at ist die Nummer 1 bei Usetime und Page-Impressions. In diesen wichtigen Internet-Meßgrößen überrundet Krone.at klar alle anderen österreichischen Internet-Angebote. Das bestätigen die aktuellen Juli-Auswertungen der Österreichischen Web Analyse. Mit über 340 Millionen Page-Impressions und einer durchschnittlichen Nutzungsdauer von weit über einer Viertelstunde pro Besuch, kann das erfolgreiche Internet-Portal seine Leser am intensivsten an sein Online-Programm binden. Über 100 Seiten nutzen die Krone.at-Leser durchschnittlich pro Besuch, und kommen dadurch mit der größten Menge an Content und Werbebotschaften in Kontakt. ****

Unterstrichen wird der Erfolg durch eine weitere Maßzahl, die Unique Clients: Rund 600.000 unterschiedlicher Workstations werden Monat für Monat auf Krone.at registriert. Das ist größte Reichweite aller Zeitungsportale. Eine sensationelle Steigerung von 28 % verzeichnet Krone.at in der Sparte "Redaktioneller Content": 10 Millionen mal mehr als im Vormonat wurden die Informationsseiten von Krone.at aufgerufen.

Die klassischen Reichweiten-Sieger "Krone" und "ORF" sind auch laut den aktuellen Ergebnissen des AIR (Austrian Internet Radar) im Online-Lesermarkt führend. Mehr als 1 Millionen Österreicher zählen laut dieser Reichweitenstudie zu den regelmäßigen Lesern von Krone.at, dem Internet-Portal der "Krone". Mit diesem Lesermarktanteil von 33 Prozent erreicht Krone.at knapp doppelt so viele Leser wie andere Printmedien-Homepages. Nur das Nachrichten-Portal des ORF erzielt ähnliche Anteile am Lesermarkt.

Rückfragen & Kontakt:

Helene Langer
Krone Multimedia
Ltg. Communications
h.langer@krone.at
Tel.: (01) 360 11 DW 3627

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | KMM0001