HEURIGENBANKERL MIT UMWELTZEICHEN BÜRGT FÜR QUALITÄT

Umweltzeichen-Betriebe sind auch in der Qualität Spitze

Wien (OTS) Tourismusbetriebe mit Umweltzeichen bieten mehr. Das ist angesichts der herrschenden Temperaturen für Gäste von Heurigenbetrieben ganz besonderes interessant. Im heurigen Ranking des Freizeitführer "Tafelspitz" sind die drei erstgereihten Heurigen-Lokale mit dem Österreichischen Umweltzeichen ausgezeichnete Tourismusbetriebe: "Feuerwehr-Wagner", gefolgt von "Hengl-Haselbrunner" und "Zahel". Dies teilte das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft mit.

Diese Umweltzeichenbetriebe verbinden höchste Qualität mit großem Umweltengagement. Jeder mit dem Österreichischen Umweltzeichen gekürte Betrieb erfüllt eine Vielzahl an Muss- und individuell wählbaren Sollkriterien. Naturnahe Gartengestaltung, Verwendung umwelt-freundlicher Reinigungsmittel, Verzicht auf chemische Schädlingsbekämpfungsmittel, Vorrang für regionale und saisonale Produkte oder Unterstützung der Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln; für diese Kriterien stehen die Umweltzeichen-Tourismusbetriebe.

Insgesamt haben über 200 Tourismusbetriebe das Umweltzeichen bisher erhalten. Vergeben wird es vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft gemeinsam mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit. Die Richtlinien wurden vom Verein für Konsumenteninformation erstellt und werden laufend aktualisiert. Für die Gestaltung des Gütesiegels zeichnet Friedensreich Hundertwasser verantwortlich. Alle ausgezeichneten Betriebe sowie alles Wissenswerte über das "Hundertwasserzeichen" sind unter www.umweltzeichen.at zu finden.

(Schluss)

Rückfragen & Kontakt:

BM für Land- und Forstwirtschaft,
Umwelt u. Wasserwirtschaft
Pressestelle
Tel.: (++43-1) 71100 DW 6703

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | MLA0001