ÖAMTC: Spektakuläre Landung von Christophorus 9 am Treppelweg

Radfahrer erlitt Wirbelverletzungen

Wien (ÖAMTC-Presse) - Der ÖAMTC-Notarzthubschrauber Christophorus 9 wurde am Montagmorgen gegen 7:15 Uhr zu einem Verkehrsunfall gerufen. Ein Pkw und ein Radfahrer waren auf der Schwedenbrücke zusammen gestoßen. Christophorus 9 landete auf dem schmalen Treppelweg am Donaukanal. Der ca. 25-jährige Radfahrer wurde mit Wirbelverletzungen ins Lorenz-Böhler-Spital geflogen.

AVISO an die Redaktionen:
Fotos vom Einsatz werden auf Anfrage im Laufe des Vormittags unter:
(01) 711 99 - 1204 erhältlich sein.

(Forts. mögl.)
ÖAMTC-Informationszentrale / Ob

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-0

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0001