Lopatka: Österreichs Sicherheitspolitik in Europa Nummer Eins

Strasser ist ein äußerst erfolgreicher Minister

Wien, 7. August 2003 (ÖVP-PK) Mit Befremden reagierte heute, Donnerstag, ÖVP-Generalsekretär Abg.z.NR Dr. Reinhold Lopatka zu der Kritik von Vizekanzler Herbert Haupt und von Landeshauptmann Jörg Haider an der Politik des Innenministers. "Die Maßnahmen, die Ernst Strasser im Bereich der Exekutive setzt, haben Österreich zum sichersten Land Europas gemacht." Die Rayonspolizisten seien laufend in direktem Kontakt mit der Bevölkerung. "Innenminister Strasser sind die Sicherheitsbedürfnisse der österreichischen Bevölkerung ein besonderes Anliegen. Seine Politik ist äußerst erfolgreich. Die Beurteilung des Vizekanzlers geht daher an der Realität vorbei", sagte Lopatka abschließend. ****

Rückfragen & Kontakt:

ÖVP Bundespartei, Abteilung Presse und Medien
Tel.:(01) 401 26-420; Internet: http://www.oevp.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | VPK0006