Frühbad mit Radio Wien

Wien(OTS) - Am Freitag den 8. August öffnet das Kongressbad breits um 6.00 Uhr früh seine Tore. Dieser Morgenspaß wird durch eine Initiative von ORF Radio Wien und der für die Bäder zuständigen Magistratsabteilung 44 ermöglicht.****

"Die Hörer lieben es, in aller Herrgottsfrüh, das Leben intensiv zu genießen," erklärt Radio Wien-Programmchef Stephan Halfpap. "Sie wollen noch vor der Arbeit etwas erleben, aktiv sein und nach einem zusätzlichen Freizeit-Kick, von einem positiven Grundgefühl gestärkt, ans Tagewerk gehen."
Diesem Erlebnishunger der Frühaufsteher hatte das Radio Wien-Team bereits volle Säle im Rahmen der Aktion "Frühstücks-Kino" zu verdanken: An fünf Freitagen waren die Wienerinnen und Wiener in diesem Sommer um 6 Uhr 30 früh zu einem Frühstück und einer Filmvorführung in die Millenium-City geladen worden.
Nun will Radio Wien die Erlebnisschiene in der Früh um zusätzliche Programmpunkte erweitern. "Nachdem die sommerliche Hitze nicht nachlässt und unser Bäder-Radio `Cool am Pool´ ein großer Erfolg wurde," erläutert Halfpap, "bot sich die Idee, einen zusätzlicher Wasserspaß zu initiieren, wie von selbst an."
Im Team des Kongressbades in der Julius-Meinl-Gasse hat Radio Wien wassersport-begeisterte Partner gefunden, denn will man die Schwimmbecken bereits um 6.00 Uhr zugänglich machen, so bedeutet das für das Personal, eine auf 4 Uhr 30 vorverlegte "Tagwache".

Rückfragen & Kontakt:

Reinhardt Badegruber
Öffentlichkeitsarbeit ORF Wien
Tel. 01/502 01/18152
reinhardt.badegruber@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0001