Erinnerung: PK: Letzte Chance für den AUA-Vorstand

AUA-Group-Bord-Betriebsräte präsentieren ihr Konzept

Wien (HTV/ÖGB). Der Konflikt zwischen dem AUA-Vorstand und den Betriebsräten Bord geht in die entscheidende Rund. Ab kommenden Sonntag wird in einer dreitägigen Klausur verhandelt. Bereits morgen Freitag präsentieren die Bord-Betriebsräte in einer Pressekonferenz ihr Konzept und ihre Forderungen.++++

B I T T E M E R K E N S I E V O R!

Pressekonferenz: Letzte Chance für den AUA-Vorstand

Ihre Gesprächspartner:

Dr. Wolfgang Hable, Vorsitzender der HTV-Fachgruppe "Bord" und stellvertretender Betriebsratsvorsitzender AUA-Bord.

Thomas Fischelmaier, stellvertretender Betriebsratsvorsitzender Lauda Air

Norbert Fröwis, Betriebsratsvorsitzender Tyrolean Airways

Datum: Freitag, 8. August 2003
Uhrzeit: 10.00 Uhr
Ort: ÖGB-Zentrale
Hohenstaufengasse 12
3. Stock
1010 Wien

Wir freuen uns, Sie bei der Pressekonferenz begrüßen zu dürfen. (ff)

ÖGB, 7. August 2003

Rückfragen & Kontakt:

ÖGB Presse und Öffentlichkeitsarbeit
Franz Fischill
Tel. (++43-1) 534 44/510 DW oder 0664- 814 63 11
Fax.: (++43-1) 533 52 93
http://www.oegb.or.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NGB0001