Gratis-Nitrattest - AKNÖ-Service voller Erfolg

Wien (AKNÖ) - Die Niederösterreichische Arbeiterkammer bietet ihren Mitgliedern ein besonderes Service: Alle Interessierten können einen Gratis-Nitrattest anfordern und mit einem Teststreifen die Nitratwerte ihres Trinkwassers untersuchen. Gerade für Hausbrunnenbesitzer ist eine Nitratuntersuchung besonders wichtig. Vor allem wenn man weiß, dass 20 Prozent aller niederösterreichischen Haushalte Besitzer von Hausbrunnen sind und diese bis zu 40 Prozent nitratverseucht sind. Da Kontrollen nicht vorgeschrieben sind, wird oft verunreinigtes Wasser als Trinkwasser verwendet. Nicht immer lassen sich Schadstoffe durch Abkochen entfernen. Der AK-Experte rät daher, das Wasser in regelmäßigen Abständen untersuchen zu lassen.

Für all jene, die ihr Wasser über ein Wasserversorgungsunternehmen beziehen, besteht an und für sich kein Bedarf an einem derartigen Test. Denn seit Anfang des Jahres ist die neue Trinkwasserverordnung der Europäischen Union in Kraft. Sie sieht vor, dass Konsumenten das Recht auf umfassende Informationen über die Qualität ihres Trinkwassers haben. Konkret heißt das, dass Wasserversorgungsunternehmen von nun an verpflichtet sind, den Konsumenten über Pestizid- und Nitratwerte aufzuklären.

AKNÖ-Umweltexperte DI Helmut Bohacek registriert in den letzten Wochen vermehrt Anrufe von besorgten Konsumenten: "Die Anrufer wollen wissen, wie es um die Qualität des Wassers bestellt ist oder wo sie ihr Wasser wirklich seriös untersuchen lassen können." Für AKNÖ-Präsident Josef Staudinger ist die Nitrattest-Aktion ein Beweis dafür, dass die Arbeiterkammer die Bedürfnisse der Menschen erkennt und auf diese eingeht: "Die extreme Hitzeperiode der letzten Wochen hat den meisten Menschen ins Gedächtnis gerufen, wie kostbar Wasser ist. Gerade wenn man in Zeitungen liest, dass Trinkwasser in manchen Regionen knapp wird." Für alle Fragen rund ums Wasser steht der AKNÖ-Experte unter der kostenlosen Service-Nummer 0800/232323-1631 mit Rat und Tat zur Seite. Den Nitratstreifen können Interessierte unter 0800/232323-1212 anfordern.

Kostenlose Nitratuntersuchung auch für Nicht-AKNÖ-Mitglieder Auch jene Konsumenten, die nicht Mitglieder der AKNÖ sind, können einen Gratis-Nitratstreifen anfordern. Der Verein "Pro Konsument", der von der Niederösterreichischen Arbeiterkammer gegründet wurde, bietet dieses Service. Möglich wird dies durch Kooperation mit dem Land Niederösterreich. Dazu Christa Kranzl, die für NÖ zuständige Landesrätin für Konsumentenschutz: "Die Konsumenten in Niederösterreich profitieren von dieser Kooperation, denn wir schauen darauf, dass sie mit ihren Sorgen und Fragen nicht alleine dastehen. Dieses Service unterstreicht einmal mehr, dass wir es nicht bei leeren Worten belassen, sondern für die Menschen da sind." Hotline: 01/ 58883–1155, E-Mail: info@prokonsument.at.

Rückfragen & Kontakt:

AKNÖ Öffentlichkeitsarbeit
Tel.: (01) 58883-1248
presse@aknoe.at
http://www.aknoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | AKN0001