ÖAMTC: Am Donnerstag Nadelöhr auf der West Autobahn in OÖ

Nur ein Fahrstreifen frei, Stau unvermeidbar

Wien (ÖAMTC-Presse) - Auf Stauungen werden sich am Donnerstag
(7. August) die Autofahrer auf der West Autobahn (A 1) in Oberösterreich einstellen müssen.

Nach Informationen des ÖAMTC wird die A 1 kurz vor dem Voralpenkreuz bei Sattledt in Fahrtrichtung Wien auf einer Länge von etwa 200 m nur einspurig zu befahren sein. In der Zeit von ca. 09.00 bis 15.00 Uhr wird wechselweise ein Fahrstreifen gesperrt. Der Grund ist das Umheben von Betonleitwänden.

Stauungen sind vor diesem Nadelöhr mit Sicherheit zu erwarten. Der ÖAMTC rät den Autofahrern, ab Vorchdorf von der Autobahn abzufahren und der beschilderten Umleitungsstrecke U 33 zu folgen. Die Umleitung führt über Pettenbach zur Auffahrt auf die Pyhrn Autobahn (A 9) bei Ried im Traunkreis in Richtung Voralpenkreuz und weiter die A 1 nach Wien.

(Schluss)
ÖAMTC-Informationszentrale / Ko

Rückfragen & Kontakt:

ÖAMTC-Informationszentrale
Tel.: (01) 71199-0

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | NAC0003