1. Jahrestag "Volksbegehren gegen Abfangjäger"

Fußi: "625.000 Unterzeichner sind Auftrag für rot-grüne Regierung Kauf zu stornieren!"

Wien (OTS) - In der Woche vom 29.Juli bis 5. August 2002 haben 625000 ÖsterreicherInnen gegen den Ankauf der Eurofighter unterschrieben. Ein Jahr danach zieht Rudolf Fußi eine positive Bilanz: "Die Sache ist noch lange nicht gegessen, wir müssen nur dafür Sorgen, dass Rot-Grün kommmt, dann wird endlich ordentlich ermittelt und der Kauf wird storniert werden. 625000 Unterschriften sind der Auftrag für Gusenbauer und Van der Bellen den Kauf rückabzuwickeln. Bis dies der Fall ist bleibt der Champagner aber eingekühlt."****+

Fußi selbst sieht die politische Entwicklung in Österreich mit Sorge: "Die politische Hygiene gleicht der einer Kläranlage. Bartenstein, Grasser und andere Experten aus dieser Unfähigkeitsregierung hätten in anderen Ländern längst zurücktreten müssen, der ORF ist fest in schwarzer Hand, wie der Rest des Landes auch. Man kann nur mehr auf die politische Vernunft unserer Landsleute hoffen, dass man endlich den Weg für Rot-Grün ebnet und damit die Fenster Österreichs weit aufmacht, damit dieser schwarzblaue Mief abzieht und ein Lüfterl Moderne in Österreich weht."(SCHLUSS)

Rückfragen & Kontakt:

Rudolf Fußi
0699 105 03253

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | DEM0001