Radiostar: Hörerin moderiert auf Radio Wien

376 Hörerinnen und Hörer nahmen im Juli an der "Radiostar"-Aktion von Radio Wien teil. Nun wurde unter den Bewerbern der Gewinner gezogen. Die Siegerin heißt Brigitte Kadecka, kommt aus Wien Favoriten und wird am Samstag den 9.August ab 20 Uhr ihre erste Live-Sendung moderieren.****

Radio Wien bot im Juli seinen Hörern die Möglichkeit an, selbst einmal vor dem Mikrophon zu sitzen und eine Radiosendung zu gestalten. Die Kandidaten schrieben ihre zehn Lieblingshits auf eine Postkarte, ein Mail oder ein Fax und bewarben sich auf diese Weise für die Moderation von "Radio Wien am Samstag Abend", den 9.August. Heute Vormittag wurde Brigitte Kadecka als Siegerin gezogen. Die Leasing-Beraterin aus Favoriten wird am kommenden Samstag ab 20.00 Uhr on air gehen, ihre Lieblingsplatten an- und abmoderieren, ihre Freunde grüßen und natürlich die eine oder andere Anekdote aus ihrem Leben erzählen.
Bevor es aber soweit ist, wird die Siegerin ein intensives Vorbereitungsprogramm durchlaufen: Sie wird in den nächsten Tagen an Redaktionssitzungen teilnehmen, dabei die Radio Wien-Mannschaft kennen lernen, technisch eingeschult und während Live-Sendungen mit am Mischpult sitzen. Radio Wien-Moderatoren fungieren dabei als Trainer. Frühmoderator Gerald Fleischhacker rät seiner neuen Kollegin: "Man sollte nicht versuchen sich zu verstellen oder etwas zu spielen, denn man kommt am besten so an, wie man wirklich ist. Das funktioniert dann schon. Und dann sollte man die Hörer unbedingt die Freude an der Musik, die man spielt, spüren lassen."

Rückfragen & Kontakt:

Reinhardt Badegruber
Öffentlichkeitsarbeit ORF Wien
Tel. 01/502 01/18152
reinhardt.badegruber@orf.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | HOA0003