Posch zu Volksgruppen: Beiräte aus Schattendasein holen!

Wien (SK) "Die Volksgruppenbeiräte müssen aus ihrem Schattendasein geholt werden", forderte SPÖ-Volksgruppensprecher Walter Posch am Montag gegenüber dem SPÖ-Pressedienst. Die Beiräte müssten schnellstens aufgewertet werden, um echte Politik machen zu können. Derzeit sei deren politisches Gewicht einfach zu gering. Die SPÖ fordert aus diesem Grund umgehend die Einberufung und Institutionalisierung einer gesamtösterreichischen Konferenz der Vorsitzenden der Volksgruppen. Nur durch eine Neustrukturierung können die Anliegen der Volksgruppen verstärkt werden, so Posch abschließend. (Schluss) se/mp

Rückfragen & Kontakt:

Pressedienst der SPÖ
Tel.: (++43-1) 53427-275
http://www.spoe.at

OTS-ORIGINALTEXT UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS | SPK0005